Samstag, 13. Dezember 2014

Stuck in Circumstances



-10 Grad in meinem hübsch gestalteten Zimmer. Jemand hat wieder vergessen, die Heizung anzumachen, und weil ich allein wohne, muss ich mir selbst die Schuld geben. Der Wind weht, als würde irgendjemand gerade eine riesige Mülltone zur Seite stellen, so muss ich die Musik lauter drehen. Sorry Nachbarn. Das kann wohl der gnadenlose, russische Wind vom Osten sein, der uns Anfang dieses Winters auch mit etwas Regen begrüßt, sagen sie. Meine Blase schreit nach Thermostrumfphosen, wenn ich nur daran denke, wie viele arschkalte Nächte ich überleben soll, wenn ich wie eine Verrückte, komplett verballert zur Arbeit nach TXL renne.
Gedankenverloren stopfe ich noch die letzten Tropfen Karottensaft in mich rein, und versuche es möglichst schnell runterzuschlucken, damit der eklige Geschmack meinen Verstand nicht erreicht. Der unerträgliche Geschmack der Jahre, als ich unter Gluten- und Laktosenallergie litt, und ich konnte fast nichts vertragen außer natürlich die ekligen Obst- und Gemüsesäftchen. Ich sehe noch immer meine Mutter vor mir, wie heftig sie mir zu erklären versucht, wie wichtig Vitaminen für meine Gesundheit sind. Ich habe mich jedes Mal gefragt, wie ein so ekliges Ding meinem Körper überhaupt gut tun kann. Dann ab in die Küche, wo ich verzweifelt nach irgendwas in dem Kühlschrank suche, das noch nicht verdorben oder grün ist. Ich finde nur einen Milchreis, der im August abgelaufen ist. Na, es geht noch.
Ich bekomme plötzlich eine SMS, die bestimmt von der Schichleitung kommt. Andere kriegen Liebesnachrichten von ihrem Crush, mich ruft ohne Scherz nur die Schichtleitung an: „Morgen bitte um 4:30 da sein. Bis denn.”
Aber diesmal ist ein Freund von mir dran, der mich dazu verpflichtet, zu einer spießigen Party mitzukommen.
„Ich bin aber beschäftigt!!” Lautet die Antwort.
„Aber du bist doch nicht am Online-Shoppen oder?”
Seit ich meine große Liebe zu Online-Shopping Stores entdeckt habe, bin ich eigentlich nur noch am Surfen. Sorry guys, ich habe keine Zeit, Kaffee trinken zu gehen oder sonst was, ich gucke lieber leidenschaftlich auf die Webseite von Esprit, in der Hoffnung, dass ich mich stoppen kann, bevor ich meinen ganzen Monatsgehalt (schon wieder) für Klamotten ausgebe.
„Papa, ich kann mir kein Brot leisten, weil ich neue Schuhe gekauft habe”
Aber wisst ihr was, ich habe immer die beste Ausrede, wenn es um Shoppen geht.
„Mecker nicht, ich muss doch Weihnachtsgeschenke kaufen?!”

/Kennt ihr das?
„You are always online. You should go more often outside.
 Okay, just send me the link to it.”- ich hätte es selber nicht schöner sagen können, trifft bei mir hundertpro zu./
Ich nehme die Partyeinladung an, man will ja in Berlin nichts verpassen.

Auf dem Hinweg lassen mich rausgekotzte Döner mit etwas Wein daran erinnern, dass es wieder Samstag ist. Die Zeit vergeht einfach so schnell, die Wochen verfliegen, ohne dass ich die Veränderung bemerken würde. Ich steige aus und sehe all die Jugendlichen, die sich herausfordernd angezogen in den nächsten Club beeilen. Ein paar Minuten später lerne ich die italienischen Freunde meiner Kumpels kennen und wir alle landen in einer Fete, wo unsere Altersgenossen fröhlich auf die gut gekannten R&B Songs mit aussagekräftigen und vor allem abwechslungsreichen Texten tanzen wie: „I .… that .….”, „I show you my ….”,  „you can …. me …..”, und es geht so weiter bis zum Ende der Welt.
Der eine von den Italienern zog mich zu sich und beweist nach langem Zögern, dass mein Lippenstift doch nicht kussecht ist. Shit, schon wieder reingefallen. In der Disko herrscht das reinste Chaos, die Bewegung der Menschenmenge erinnert mich an, im Sterben liegenden Makrelen, die vom Wasser rausgezogen werden. Ich frage mich manchmal, ob ich überhaupt von dieser Welt bin. Aber ganz oft scheint es mir so, dass wir alle von verschiedenen Welten kommen, die gar keine Ähnlichkeit besitzen.

Ich weiß, dass es krank ist. Dass irgendetwas in der Welt nicht stimmt, dass etwas mit mir nicht stimmt. Dass es nicht normal ist. Dass wir alle auf der Suche sind nach irgendetwas, was wir vielleicht niemals finden, und auch wenn wir wüssten, dass es sinnlos ist, würden wir trotzdem weitermachen. Aber es ist mir egal.
Es ist 3 Uhr morgens, und ich kann nicht schlafen. Ich habe hier noch zu tun. Ich muss schreiben.

Kommentare:

  1. Oh my god! I like your outfit! That skirt and jacket ♥

    ...//Instant beauty//...

    AntwortenLöschen
  2. Einfach 1A das Outfit! Also ich liebe den Rock, den Schal und und und ;)
    Küsschen, Angi

    AntwortenLöschen
  3. Nice pictures!
    xx

    www.theblackblush.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  4. great skirt!
    http://zielonoma.blogspot.it/2014/12/white-coat.html

    AntwortenLöschen
  5. Love the look! Thanks for visiting mymblog recently, and leaving a comment. Yes, l would love it if we followed each other on G+ and Instagram. I just followed you on both, hope you will follow back right away! You have great style. :))

    xx,
    Tania
    http://inspiremyfancy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Love ur tartan skirt!

    Check out my new post Here!!!

    AntwortenLöschen
  7. Love your outfit! The skirt is gorgeous!! <3

    AntwortenLöschen
  8. You look amaaaaazing!

    http://www.fuckhighclass.com

    AntwortenLöschen
  9. deine posts klingen immer so nach jungem leben. das mag ich so gerne :))
    was arbeitest du nochmal? falls ich es überlesen habe, dann tut es mir leid :D
    dein outfit gefällt mir sehr gut. ich mag diese roten hingucker in form von kleidern, schals etc sehr gerne :)
    lass es dir gut gehen und zieh auch mal was warmes an, liebe kinga:)
    liebst, catlée

    www.trianglevintagchild.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe solche Röcke!
    Oh ja, da hast du total Recht, aber oft schicke ich die Sachen dann zurück, weil sie mir doch nicht gefallen. Ich bin dann auch ziemlich oft mit den Rechnungen überfordert, weil ich meinen Überblick verlieren, wo ich noch was wohin überweisen muss.
    Einen schönen Sonntag!

    paapatya

    AntwortenLöschen
  11. Really amazing look, just perfect,
    you look great :)

    http://dreamland1234.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Thank you very much for your lovely comment at my blog. I’m already following u at GFC . hope you can do the same so we can kip in touch. Have a great day. xoxo.

    SURAIYAHAQUE
    BLOGLOVIN’

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Look. Der Rock gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  14. Cool blog and vision! Love the skirt!
    Amanda
    www.amandacusto.com

    AntwortenLöschen
  15. Das Outfit gefällt mir richtig gut! :)
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen
  16. Bomben Outfit! So einen Rock habe ich noch nirgendwo gesehen, sieht aber echt klasse aus und ich glaube das man ihn auch auf verschiedenste Art und Weise kombinieren kann. :)
    Anna, http://aennadance.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Fabulous dear! great jacket and styling!
    kisses from Miami,
    Borka
    www.chicfashionworld.com

    AntwortenLöschen
  18. I love the look, I love the pics.. You are beautiful!
    xxxx

    www.tarasessence.com

    AntwortenLöschen
  19. Love your skirt & thigh highs!! Thank you for your comment on my blog and following me!! I am now following you too!


    xoxo,
    Michelle

    michababyyboutique.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Such a nice post, dear ♥

    check out my new post.

    I'm telling about skincare today :)

    By the way, I folllow you and I hope you'll follow me back :)

    http://sugary-lime.blogspot.com

    http://www.bloglovin.com/en/blog/9057599

    xoxo

    Svetlana

    AntwortenLöschen
  21. i love this outfit... i think it's perfect grunge style, from head to toe your look is amazing!!!! i love tartan and leather jacket... so cool!!! bye darling kisses
    http://www.sweetbea.it

    AntwortenLöschen
  22. Ich wusste letztens nicht so richtig wie ich meinen skaterrock anziehen soll. Die Kombination ist klasse :)

    lg
    http://kristininn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Your blog is beautiful first of all! I love your outfit and your bag is so cute and silly. The knee socks with your plaid skirt is perfect <3

    xo,
    Mariamma

    AntwortenLöschen
  24. Love your skirt
    xx

    http://www.tirateladimeno.it/

    AntwortenLöschen
  25. You look beautiful ;)
    I follow you and i hope you follow back.
    http://www.aureliabu.lt/

    AntwortenLöschen
  26. Schönes Outfit! Sieht echt toll aus. Schöner Post und schöner Blog mach weiter so
    Liebe Grüße, Marina von
    ♥ThinkingOutLoud♥

    AntwortenLöschen
  27. Great style!
    Kisses

    goldentouch-byandreiaguerreiro.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  28. I love your outfit <3

    I'd also like to invite you to join my Korean cosmetics giveaway in honor of KPWP's 1st blogiversary! Feel free to join HERE!
    Have a great day <3

    xoxo Payton of K-Party With Payton

    AntwortenLöschen
  29. I adore your tartan skirt....its really cool!!! Have a nice day, kisses (and thank you for your visit),
    Eni

    http://eniwherefashion.blogspot.it/
    https://www.facebook.com/eniwherefashion

    AntwortenLöschen
  30. Hello lovely!
    Thanks for stopping by my blog! Yes of course we can follow eachother! I just started following your blog on GFC so please follow back! I love your style, this outfit is so cool, I especially love the skirt!
    Stay in touch!
    xo from Italy,
    Sonia Verardo
    http://www.trenchcollection.com/

    AntwortenLöschen
  31. Wow, such amazing photos! You always look stunning! Wanna follow each other, maybe inspire each other? Please let me know! Have a great weekend :)

    AntwortenLöschen
  32. I really love this look. Your plaid mini skirt is so adorable. And your photos are all fabulous. Beautiful shots !
    I'm following your blog and Insta now. My insta : @agathalizz
    Have a nice day, sweetie
    xoxo
    Liza
    www.lizacorner.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Sehr schöne Seite ich liebe sie ♡
    wäre nett wenn du mit tipps fùr meinen eigenen Blog geben könntest es ist mein erster
    http://bemystyles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen