Freitag, 19. Dezember 2014

Everything is amazing and nobody is happy

Vor einigen Tagen war dieser Moment wieder da. Der Moment, der mich in die Vergangenheit transportierte. Auslöser war dieser Artikel, der das bunte Modeleben in Berlin beleuchtet. Ich fing sofort an, an meine Kindheit und meine damaligen Vorstellungen zu denken und in alten Erinnerungen zu schwelgen.
 

Ich war fünf, als ich zum ersten Mal eine Fashion Show im TV gesehen habe. Ich kann mich noch daran klar erinnern, wie überwältigt ich war und daran auch, dass ich die Models für Göttinnen gehalten habe, die auf dem Laufsteg in den dünnen Seidenkleidern  wie schwerelose Engel liefen. Meine Mutter hat auf die Mode immer einen besonderen Akzent gelegt, und meine Kleidungsstücke immer sorgsam sortiert, als ich noch klein war und noch keinen einzigartigen Stil entwickelt habe. Sie war immer die Hübscheste (wie heute noch immer), die Männer haben sich jedes Mal umgedreht, als sie auf der Straße ging, für mich hat genau das die Mode bedeutet, bis es mir klar wurde, dass hinter den Trends viel mehr als hunderte tiefbeeindruckte Männer steckt. Seitdem bin ich daran hochinteressiert, und versuche jedes Mal meine Persönlichkeit in meinen Kleidungsstil zu setzen. Aber darum gehts genau im Leben: dich selbst zu präsentieren und dadurch andere zu inspirieren. Wenn das so einfach wäre…!
Ich verbringe unglaublich viel Zeit damit, mich selbst zu finden. Wie ich wirklich bin? Ehrlich gesagt habe ich gar keine Ahnung von mir selbst. Ich betrachte die Menschen ganz oft als wären sie verschiedene Charakter eines Filmes, aber ich könnte mich selbst nie definieren. Als wäre ich kein echtes Individuum, ich habe so viele unterschiedliche Eigenschaften, dass es mir wirklich schwer fällt, einen Ausdruck zu finden, der alles von mir sagen würde. Deswegen muss ich mich jedes Mal fragen, wenn es um die Mode geht: ist es wirklich ich? Kann ich mich darin wiederfinden, oder gefällt es mir einfach nur? Viele Sachen können uns gefallen, was aber zu uns passt, ist natürlich eine ganz andere Frage.
Die s.g. Tagesmode lässt sich aber in manchen Ländern etwas zu wünschen übrig. Diesmal muss ich als Beispiel Ungarn erwähnen, weil es der einzige Ort neben Deutschland ist, den ich von innen und außen kenne. Ich bin in einer Stadt aufgewachsen, wo man nicht hübsch genannt wird, wenn man sich „nur” schick verkleidet. Das Schlimmste war zuzugucken, wie verzweifelt die kleinen Mädchen in der Schule versuchten, den Jungen irgendwie aufzufallen. Deshalb kauft jede Fünfzehnjährige schwarze Stiefeln mit hohem Absatz, kurze Röcke und glänzende pinke Shirts mit riesigem V-Ausschnitt… Da läuft mir Kälte über den Rücken runter, wenn ich nur daran denke grr! Kein Wunder, dass ich mit meinen Nietenboots, zerrissenen Jeans und schwarzen Pullis eine richtige Außenseiterin war. Natürlich hat mich bisher auch keiner bemerkt, so ein Aussehen, das ich hatte, war dort nämlich nie „in”.
Aber es hat sich in positivem Sinn viel verändert, seit ich nach Berlin gezogen bin. Es riecht nach Mode überall auf der Straße, sei die Rede von F-hain oder Kreuzberg, hier kannst du hübsch, verrückt, einzigartig, sexy, vintage, grunge, oder einfach nur komplett durchschnittlich sein, dein Körper, deine Entscheidung. Es gibt keine Grenzen, keine Regeln, du bist derjenige, der alles im Griff hält. Hier braucht man keinen Trends zu folgen, man macht das alles schon von alleine. Und das ist nur der Anfang! Berlin wächst, Modeblogger geboren, Firmen entwickeln sich, es wird immer mehr in Fashion Weeks investiert, Mode ist nun zu einem Lebensstil geworden und es ist seit langem kein spießiges Hobby mehr.

Nun bin ich endlich angekommen. Hier bin ich aber zu Hause! Und ihr könnt mich nicht mehr loswerden ;) Dank meiner Weihnachtsstimmung habe ich ein paar alte Fotos herausgekramt, die ich mit euch auf jeden Fall mitteilen wollte. Wie stark Erinnerungen auf Fotos sein können! Als wäre es gestern gewesen, als diese Fotos gemacht worden sind! Deswegen mag ich Fotografie so sehr: was man einmal im Bild festhält, bleibt immer unberührt.

Kommentare:

  1. hi girl,
    gorgeous photo's very inspirational! :)
    thank you for visiting my blog, really sweet
    yeah Im following you now on GFC #2205 and on instagram , follow back? :)

    - www.angelaah91.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    danke für deinen lieben Kommentar :) Dein Blog ist super.. Sehr gerne, folge mir und ich folge dir

    AntwortenLöschen
  3. Hi, these beautiful I liked your outfit.

    you would like us follow the one to the other?

    Sibaritismosdeinma

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful photos! Thanks for following my blog, I'm following yours too!
    Let's keep in touch!
    xo from Italy,
    Sonia Verardo
    http://www.trenchcollection.com/

    AntwortenLöschen
  5. nice post thanks for visiting following you on gfc follow me here http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hi thank you for nice comment, you are very beautyfull and you have nice blog. Sure I follow you, hope you follow back :)

    AntwortenLöschen
  7. Nice pictures!
    xx

    www.theblackblush.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  8. Amazing post,
    wonderful pictures :)

    http://dreamland1234.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Thank you for stopping my blog!! Hahaha, Yes we are K-popers. I like SS501 and Bigbang :D
    Btw, You look so wonderful, I like your style!!! ^^

    Of course, I follow you on blog #2209 , hope you follow back ^^

    officialseolpark.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow, I love all the pictures, you're beautiful, girl!
    thisblogbelongstosabi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. tolle Outfits, manchmal fühle ich mich etwas merkwürdig, wenn ich zu viel Wert auf Mode und das Äußere generell lege, aber so fühle ich mich nun mal wohl, es geht mir auch darum, wie andere mich von außen wahrnehmen, sondern es geht mir um meine eigene Wahrnehmung..

    Viele Grüße

    www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Great post
    Would you like to follow each other ?
    I'll follow back after it

    Www.miharujulie.com

    AntwortenLöschen
  13. I followed you now

    Www.miharujulie.com

    AntwortenLöschen
  14. Wow...I'm so impressed with all the photos here. They're just so gorgeous and beautiful, especially the 2nd picture.
    xoxo
    Liza
    www.lizacorner.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Weißt du was der Unterschied ist zwischen dir und einem Modepüppchen? Du hast Tiefgang. Der Artikel beinhaltet kein oberflächliches Gequassel . Toller Bilder- tolle Worte! Du gefällst mir!

    Alles Liebe und schöne Weihnachten Lara http://fromhearttoheel.com

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post tolle Bilder. Ich interessiere mich wenig mit Mode, natürlich fängt man durch die ganzen Social Medien auf was gerade so angesagt ist, aber ich persönlich ziehe einfach die Klamotten an die bequem sind und in denen ich nicht so sehr auffalle. Und an vielen Tagen ist mir auch egal was anderen denken, wie sie mich definieren, aber manchmal steh ich vor meinem Kleiderschrank und muss feststellen das ich eigentlich keinen einzigartigen Stile habe. Fast jeder läuft so rum. Einen gemütlichen Cardigan, Schwarze Hose, Boots und einen kuschligen Schal.
    Doch ich traue mich viele Sachen nicht, ich habe mich gewagt und einen weißen Rock angezogen, selbst die Busfahrer haben mich bescheuert angeschaut. Mir fehlt einfach diese Selbstbewusstheit, Kleider oder sonst so Sachen außerhalb einer Feier anzuziehen. Vielleicht, weil ich viel mit Leuten zutun hatte die jedes Mädchen kritisiert haben, die was gewagtes anzog.

    Tut mir Leid, für den Recht langen Beitrag, aber dein Post hat mich zum Nachdenken gebracht, warum ich nicht das tue auf was ich Lust habe und ich hatte plötzlich das verlange das hier zu schreiben, Auch wenn ich das Gefühle habe, dass das alles keinen Sinn zusammen ergibt.

    AntwortenLöschen
  17. Come back~ :) Thank you dear for follow me :D
    Keep In touch ya~~♥♥ And also your wonderful photograph!! Amazing~~~

    officialseolpark.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Richtig richtig toller Text und sehr schön geschrieben! Und die Bilder sind auch der Wahnsinn!
    Liebe Grüße, Marina von

    --->ThinkingOutLoud<---
    PS: Danke für dein süßen Kommentar!:)

    AntwortenLöschen
  19. Gerne meine Liebe, dein Blog ist sehr toll!
    Folge dir nun, nun bist du am Zug :)

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  20. Die Fotos sehen richtig schön aus!

    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  21. Your pictures are super cool!
    stunning!

    http://putrivalentinalim.blogspot.com/2014/12/christmas-is-doing-little-something.html

    AntwortenLöschen
  22. Wow was für schöne Bilder! Zum beneiden ;)
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen
  23. Very interesting post! You have a great blog!!! Im happy follow you! And im will be happy if you also follow me ^^*) Thank you :*
    http://ramforinhgills.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss mich bei dir bedanken, dass du meinen Beitrag gelesen und mir zurück geschrieben hast. Vielleicht hast du recht, aber ich bemerke schon selbst das ich jeden Tag Selbstbewusster werde. Ich traue mich jetzt ohne Scheu meine Meinung zu sagen und Leute anzusprechen ohne Angst zu haben mich zu blamieren. Da denke ich wird das mit dem "Alles-anziehen-was-mir-gefällt" - Selbstvertrauen sich auch langsam steigern.:3 ( Haha, macht dieser Satz eigentlich einen Sinn?:D)

    AntwortenLöschen
  25. Beautiful pictures! So much style and so inspirational!
    ♥♥♥
    Jeanne
    http://fashionmusingsdiary.com

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Bilder, du siehst echt toll aus :)

    yellowpumpkiin.blogspot.de/2014/12/sweater-weather.html

    AntwortenLöschen
  27. ein wirklich sehr sehr toller Post und so wunderschöne Bilder,
    ich habe vor kurzen einen neuen Blog gemacht und ich würde mich freuen wenn d mal vorbei schauen würdest.
    Das wäre wirklich super!
    Ich folge dir schon seit längerer Zeit und ich würde mich freuen wenn du mir auch folgen würdest
    Viele liebe Grüße
    Karolina

    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. ich finde du hast einen sehr schoenen und interessanten Kleidungsstil (:
    und ist doch egal wenn man anders ist, normal kann ja jeder :D
    ich wuensche dir schonmal frohe Weinachten, viel Spaß hier in Deutschland ^-^

    AntwortenLöschen
  29. wunderschöner und Emotionaler Text ... Weiter so :)
    p.s. Du bist mega schön! ♥

    AntwortenLöschen
  30. Dein Text ist wirklich wundervoll und deine Fotos erst! Ich schaue wirklich immer wieder gerne bei dir vorbei :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Bilder und dein Text ist super schön geschrieben, gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Richtig schöner Post! Du machst so tolle Bilder & bist auch so hübsch! ♥ Der Text hat mich ebenfalls wirklich toll, es mir gerade auch so geht.. ich finde es wirklich richtig schwer seinen eigenen Stil zu finden! Hach, aber das Leben wäre ja zu einfach wenn es nicht solche Tücken hätte :P
    Dir noch schöne Weihnachtstage!!


    Liebste Grüße ♥ Lia
    www.dreamerthinkinglovely.blogspot.de


    P.S. Hab mich sehr über dein Kommentar gefreut! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.P.S. Ab jetzt hast du eine neue Leserin! :D

      Löschen
  33. vielen dank für deinen lieben kommentar!
    findedie bilder sehr schön, vorallem die schwarz-weißen:)
    ich wünsch der ebenfalls schöne feiertage x

    AntwortenLöschen
  34. You're so beautiful! Amazing pictures :) You're a great blog

    AntwortenLöschen
  35. Wow, was für schönen Bilder !! Du bist wunderschön, und der auswahl des kleidung ist super ! Es ist toll !

    AntwortenLöschen
  36. Ich bin endlich dazu gekommen, mir deinen Blog anzusehen und man sieht wirklich, dass du viel Leidenschaft hinein steckst!
    Und einen schönen Style hast du!
    Liebe Grüße:)
    http://tastes-like-happiness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen