Montag, 29. Dezember 2014

미안하지만 난 정말 잘 살어 니 생각보다



Ich bin nicht mehr die Person, die ich einmal war. Manchmal scheint die Veränderung so dramatisch zu sein, dass ich mein Spiegelbild kaum wiedererkenne. Ich merke es selbst jeden Tag, wenn ich in die Augen der Menschen schaue. Sie sehen jemanden, den es bisher noch nicht gab. Jemanden, der bisher in den Schatten gestellt wurde, den gar keiner bemerkt hat.
Ich bin mir sicher, dass man eines Tages zufällig die Chance trifft, die auf seinen zukünftigen Lebenslauf einen großen Einfluss haben kann. Und ich bin auch davon überzeugt, dass man einmal an dem Punkt angelangt wird, in dem man sich nicht mehr weiterentwickeln kann,in dem man einfach vom Meer verschluckt wird, als wäre alles umsonst gewesen und hätte all die Mühe keinen Sinn gemacht. Ich weiß, dass ich nicht mehr das alte Ich bin. Ich spüre es in meinen Adern, dass ich viel stärker geworden bin. Es besteht die Möglichkeit, dass ich durch die Jahre meine Identität allmählich verloren habe, aber es kann ja auch sein, dass ich immer diese Person war, die die Leute auf der Straße spontan anlächelt. Ob meine Augen immer so gestrahlt haben, wie heute, die haben bisher einfach kein Ziel erreicht?
Meine Fehler, die ich niemals leugnen würde, sprechen jetzt für das Erwachsenendasein. Ich bin nicht mehr die damalige schüchterne Schülerin aus der zehnten Klasse, die niemandem aufgefallen ist.

Seht ihr mich schon? Ihr habt mich verpasst.

Wir müssen einfach zu schnell aufwachsen. Mit 20 Jahren ziehen wir schon von unseren Eltern weg und stehen auf eigenen Beinen, zahlen Rechnungen, reparieren die Mikrowelle (oder irgendwas, was kaputtgeht und die Nachbarn von nebenan es nicht reparieren kann) gehen an die Uni, suchen einen Vollzeitjob, whatsappen mit unserem Boss, entdecken die Liebe, besuchen das Finanzamt definitiv öfters als das riesige Einkaufszentrum in unserer Nähe, wechseln Liebesbriefe mit AOK über unsere aktuelle Versicherung, wir kochen, aufräumen, putzen, Geschirr spülen, lieben, hassen, lassen uns ärgern, nerven aber immer wieder gerne auch Andere, und die Zeit verfliegt unbemerkt. Wie ich mir wünsche, einmal wieder ein kleines Mädchen zu sein, dem niemand freche Komplimente macht, der sie süß findet, ein Kind, das im Wald frei rumlaufen kann, keine Verpflichtungen hat und vom Alltagsstress nichts versteht. Jemand, der die Welt mit glänzenden Augen betrachtet, der alles alleine entdecken will.
Aber erwachsen zu sein heißt nicht direkt, dass wir auf unsere Kindheit verzichten sollen. Ich halte noch immer die Hand meines Vaters und spiele Mario mit meiner Schwesti in unserem geräumigen Wohnzimmer und heule vor meiner Mutter, wenn ich mich im Dschungel der Gefühle verirre. Wie kann das sein, dass ich so erwachsen aber mittlerweile so jung wirke?

Darf ich zugeben, dass ich unendlich viele Fehler begehe und ich keine von ihnen betreue? All unsere Fehler bringen uns weiter auf dem Weg, den wir uns rausgesucht haben und lassen mehr von uns selbst wissen.
Wenn mir irgendjemand die Frage stellt (was nämlich täglich passiert), warum ich so jung aus Ungarn in ein „fremdes” Land gezogen bin, erwähne ich meistens, wie stark ich mich zum Land hingezogen fühlte, was aber wirklich dahinter steckt, wird nicht diskutiert. Es liegt nicht daran, dass ich Ungarn nicht mochte, oder daran, dass ich Deutschland besser mag. Ich hasste mich selbst. Ich konnte es einfach nicht mehr aushalten, jeden Tag in den Spiegel zu gucken und dasselbe zu sehen: ein kleines, bescheidenes Mädchen, dem einfach nichts übrig geblieben ist, bis auf ein leeres, gefühlloses Chaos im Kopf. Ich hasste, dass ich nichts dagegen machen kann, dass es den nächsten Tag, wenn ich meine Augen aufmache, genauso weitergeht und alles beim Alten bleibt. Ich war im Gefängnis, das ich selbst rund um mich herum aufgebaut habe und ich habe den Rückweg nicht mehr gefunden.
Aber die Erlebnisse und die Erfahrung verändern unsere Persönlichkeit, unsere ganze Erscheinung. Ich habe mir Zeit gelassen und genau das getan, was mein Herz sich begehrt hat, und nicht das, was die Gesellschaft von mir erwartet hat.
Und nun ist die Raupe zu einem Schmetterling geworden. 

Rucksack: Amazon


Kommentare:

  1. Beautiful! And your há ir is soooo pretty ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe diesen post so!
    ich kenne es total, wenn man einfach von einem ort weggeht, weil man glaubt und fühlt, dass es mehr gibt und man etwas anderes braucht.
    ich bin ja auch raus. nach hamburg. und obwohl es erst 3 monate her ist, habe ich das gefühl, dass sich schon einiges verändert hat....ich mich verändert habe.
    ich bin so gespannt was neues auf mich zukommt :)
    und ich werde auch mal wieder berlin besuchen. :))
    liebst, catlée

    www.trianglevintagechild.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe deinen schreib stile *-*
    http://elisaleonie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Dein Schreibstil ist so perfekt ... Ich liebe deine Texte ♥
    Liebe Grüße,
    Viktoria aus vickysbeautycastle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Such a cute outfit!
    I love your sweater :)
    xo from Italy and happy holidays!
    Sonia Verardo
    http://www.trenchcollection.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Lieben ich finde diesen Blog mega *-*
    Die ganzen Outfit's alles *-*
    Vielleicht schaut ihr ja auch bei mir vorbei, und findet gefallen :)
    Liebe Grüße

    ----->lauralifeb.blogspot.de<-----

    AntwortenLöschen
  7. Wow du hast so ein schönes Outfit an *_* Das Oberteil ist so süß!!

    Und du hast echt einen tollen Blog! Hast gleich einen Leser mehr gewonnen!

    xoxo, therubinrose

    AntwortenLöschen
  8. So cute! Nice outfit* Happy new year*

    http://letrendycharm.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock <3 Wunderschönes Outfit. Gefällt mir sehr gut :)
    Und Starbucks ist sowieso das Allerbeste! :))
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Danke für dein liebes Kommentar auf meinem Blog! :)
    Das Outfit sieht mega schön aus und steht dir wunderbar
    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch,
    Emma

    http://miss---blueberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Cute outfit..n I follow u already!

    Check out my new post Here!!!

    AntwortenLöschen
  12. What a cute, cosy and edgy look Kinga! I love every detail of it!
    I wish you the best for 2015!
    ♥♥♥
    Jeanne
    http://www.fashionmusingsdiary.com

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Worte, und Süßes Outfit!!
    Folge dir auf GFC!!

    Einen schönen Jahresanfang!
    Rosa
    Styleyourselfinstyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. I like your style ! you are so cute :) please check out my blog apoljakovi.blogspot.com
    would you like to follow each other please let me know :) xoxo

    AntwortenLöschen
  15. Ich danke dir für deinen netten Kommentar auf meinem Blog !! Habe mich auf deinem Blog umgeschaut und ich finde ihn super !! Ich liebe deinen Style !! Deine Haare sind der wahnsinn <3

    Liebste Grüße ((:
    Luu

    AntwortenLöschen
  16. Love your outfit! So cute :)

    Xx

    http://www.featherdressy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Happy New Year and wish you all the best for 2015!!
    After a long break I am officially back and thank you so much for your support!! I deeply appreciate it ;)
    My Lyfe ; My Story
    @MyLyfeMyStory
    @MyLyfeMyStoryBlog

    AntwortenLöschen
  18. Danke für dein lieben Kommentar.
    Du hast einen echt süßen Blog. Wunderschönes Outfit. :)
    Liebe Grüße <3 Grace

    AntwortenLöschen
  19. Great post ! I'm waiting for the next xoxo ♥
    Happy Year 2015 ! :)
    http://blog017.blogspot.com/
    Kisses from Poland
    Oliwia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  20. You look gorgeous. Love the sweater :)
    Thanks for visiting my blog. I would love to follow each other. I am following you on GFC. Its your turn now :)

    http://everythingthatclicks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Wow. this look is FUN and also COOL .)

    ♥ Eve // PONY IN FURS

    AntwortenLöschen
  22. Great outfit!
    You look gorgeous :)))

    xoxo
    www.bellezzefelici.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Love it!

    You can join giveaway on my blog: http://teenfashioncorner.blogspot.com/2014/12/giveaway-echopaulcom.html

    Would you like to follow each other? Let me know.
    Kisses
    teenfashioncorner.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. I like your skirt very much!!! :)
    xoxo
    Svetlana
    http://capemaychic.weebly.com

    AntwortenLöschen
  25. Wow ! U look so pretty !
    would u like to follow each other n stay in contact..
    Hope to see u soon on my blog
    www.ananyatales.com

    AntwortenLöschen
  26. Toller Post!!!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auf meinem Blog vorbeikommen würdest und bei meiner Aktion SHOW ME YOURS mitmachen würdest!
    Es ist eine Art Blogvorstellung, bei der ich ALLE Teilnehmer vorstellen werde ;)
    Die Aktion findest du unter der Rubrik "FASHION" auf meinem Blog oder direkt unter diesem Link http://goldenplumb.blogspot.it/p/d-und-schuhe-das-ist-beinahe-das-selbe.html

    Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!
    LG Anna
    http://goldenplumb.blogspot.it

    AntwortenLöschen