Sonntag, 3. November 2013

The Addams

Wenn du jemanden zum Lachen bringst oder inspirieren kannst. Wenn du in ganzer Stille Mathe lernst und nach einer Weile bemerkst, du weinst, weil du jemanden verloren hast, der dir nahe stand. 
Wenn jemand dich in der Bushaltestelle anlächelst, und du fühlst dich sofort verlegen und wirst rot, du weißt auch nicht warum, weil du den Begriff „Flirten” richtig gut kennst. Wenn du Bauchschmerzen vor Angst, Wut und Stress kriegst, 
wenn du monatelang mit einem fremden Mädchen über Handschuhe Emails wechselt, auch wenn du die Teile nicht findest; 
wenn du dich um deine Mutti kümmerst, weil sie gerade aus dem Krankenhaus heimgekommen ist, und du machst dir jeden Tag Sorgen um sie; 
wenn du stundenlang über jemanden mit deinen Eltern lachst, obwohl du weißt, dass es total unrecht und beleidigend ist; 
wenn du Kerzen im Friedhof anzündest und an die Dame denkst, die vor 2 Monaten noch deine Hand gehalten hat; 
wenn du vom Computer Augenweh bekommst, 
wenn du dich alleine im Wald verläufst, und trotzdem fühlst du dich wie im siebten Himmel, 
wenn du von einem heißen Fremden in einem Club angesprochen und später geküsst worden bist, und nach so langer Zeit bist du wieder lebendig, und du sagst allen, dass ihr noch immer schreibt, aber er hat sich seit Monaten nicht mehr gemeldet; 
wenn du dir schwörst, dass du im nächsten Jahr alles durchziehst, auch wenn es verdammt hart wird, aber du weißt wozu du fähig bist, 
wenn du höllisches Fernweh hast, wenn du dir die Sommerfotos anguckst und du hast nochmal den Wunsch, die vergangene Zeit wieder zu erleben; 
wenn du dich auf deine entscheidende Prüfung vorbeiten solltest, aber du kannst dich nicht konzentrieren, weil du immer an ihn denkst; 
wenn du ihn gehen lässt, weil du dir sicher bist, du würdest ihn nicht glücklich machen, nicht in dieser Art und Weise, du brauchst ihn einfach nur, und willst die Sachen nicht komplizierter machen, aber du fragst dich in der Zwischenzeit: Liebt er sie wirklich? Macht sie ihn glücklich? Glücklicher als ich könnte? 

Wenn du allein in deinem Zimmer bist und im Bett liegst und einsam auf deinem Handy tippst, du hast dich noch nie so dankbar und traurig auf einmal gefühlt. Dankbar, weil du alles hast, was du hättest verlieren können, traurig, weil dir nichts gehört, was du hättest besitzen können. Und du wartest aufs Ende aber du hast auch riesige Angst davor. Wenn du alles gleichzeitig empfindest, Wut, Hass, Glücklichkeit, Freude, Anspannung, Furcht, Kraft und Verlust und du fragst dich selbst: Bin ich etwa verrückt geworden??? 
Abwarten. Man muss abwarten, bis die Sonne wieder auftaucht, bis die Dämonen deine Seele wieder in Ruhe lassen, bis du dich wieder für einen Menschen hälst. Aber wann kommt meine Zeit? Wo versteckt sie sich? Wann kommt mein Prinz, der mich aus diesem endgültigen Winterschlaf aufweckt? 
Am Ende des Tages bin ich verwirrt, erschöpft, gestresst, angeschlagen. Aber mindestens bin ich keine Kopie. Ich bin ein Fleischblutmensch, der lügt, falsche Träume jagt und durchdreht. Ich lebe noch.


Kommentare:

  1. Beautiful pictures...

    Have a nice evening dear...

    Chadlen
    http://chezmoibychadlen.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  2. you are stunning with this black outfit! I love your dress so much!
    I follow you on GFC, hope you would follow back!

    www.blackstarstyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dein lieben Kommentar, dein Blog ist wirklich schön, ich liebe deine Bilder ♥
    Und nein, ich wohne leider nicht in Berlin, sondern in Hamburg, aber da meine Schwester dort wohnt, bin ich recht häufig da. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe! Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich sehr gefreut - besonders über unsere vielen Gemeinsamkeiten!
    Du hast aber auch einen sehr schönen Blog(: Kreative Bilder mit tollen Outfits(:
    Sehr gerne können wir uns gegenseitig folgen - ich fange mal an (:
    Liebe Grüße
    Alena

    AntwortenLöschen
  5. Toller Blog!Du schreibst echt gut und dieser Post gefällt mir total gut.Sehr inspirierend :)
    folge dir auf gfc

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kinga! :)
    Oh, aber Fotojahresrückblick finde ich auch supercool! Man muss ja nicht immer etwas damit erreichen, rein zur Erinnerung finde ich sowas schon schön. :)
    Ich zähle diese Punkte ganz normal, also einfach xx/yy Punkten. xx sind die Punkte, die ich erreicht habe und yy die, die ich insgesamt erreichen muss. :)
    Ja, probiere es unbedingt aus, es motiviert wirklich!! :) Sag mir Bescheid, wenn du damit startest. :)
    Ah, Gott, ich beneide dich. :/ Wir haben hier leider keine Herbstferien. :( Nur 3 Tage, aber 'Ferien' kann man das auch nicht nennen. :D Cool dass du im Dezember nach Leipzig fährst!! Meine Mama war vor ein paar Jahren dort und hat die Buchmesse besucht und sie hat mir über die Stadt (und die Buchmesse^^) nur positiv berichtet.^^ Deswegen würde ich auch gern mal dahin. :) Ich wünsche dir viel Spaß! :)
    Oh, wie cool, dass du in Ungarn wohnst! :) Darf ich dich fragen, woher du dann so hammer gut Deutsch kannst? *-*
    Bis vor zwei Jahren waren wir auch immer im Sommer in Ungarn auf Urlaub, irgendwo in der Nähe vom Balaton. Wir sind auch immer ca. 6 - 7 Stunden mit dem Auto gefahren. :) Cool, dass du dann einfach so nach Wien fahren kannst. :) Machst du das öfter im Jahr oder nur zu Weihnachten? :)
    Oh Gott, 11 Stunden nach Leipzig? oO Das klingt in der Tat extrem anstrengend. :o Naja, ich wünsche dir, dass du bei deinem nächsten Leipzig bzw. Wien Besuch nicht so oft umsteigen musst.^^
    Ja, da hast du recht, Christkindlmärkte sind wirklich überall sehr toll. Allein der Geruch von Zimt und Orangen! *.* Ich war ja schon öfter am Wiener Christkindlmarkt, weil ich viele Verwandte habe, die da wohnen, und dann kann man sowas immer schön mit Familie verknüpfen. :)
    Haha, ja, ich hab Christine geschaut. :D Oder besser gesagt meine Mama (auf meine und deine Empfehlung hin^^), weil ich hab noch Mathe büffeln müssen. :/ Aber nach Mama's zwischenzeitlichen Lachanfällen zu urteilen muss es lustig gewesen sein.^^
    Zu deinem supertollen Post bleibt mir mal wieder nur zu sagen: Was für tolle Bilder! Was für ein schöner Look! Und wie verdammt inspirierend deine Worte, immer wieder aufs Neue, sind - Wow! *.* Woher zum Teufel nimmst du nur deine Inspiration für solche Texte? *.*
    Lieben Dank auch für deine extrem herzigen Kommentare, es freut mich immer sehr, sie zu lesen! :)
    Und apropos graue Schultage: Ich glaube, dass wären viel zu viele Worte, die in einem Kommentar keinen Platz hätten. ;)
    Liebste Grüße und eine schöne Woche,
    Liz.

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Tolle Fotos :)
    Hab auf jeden Fall Lust auf ggs. verfolgen :)
    Meine Haare und die Locken sind Natur :)
    Mach ich eigentlich gar nichts dran. Außer ein bisschen Haarspray damit es auch über den Tag
    so bleibt.
    Danke nochmal für deinen lieben Kommentar ♥

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für dein liebes Kommentar ! :)
    Ich folge dir gerne ; und schöner Post
    Alles Liebe Emmy ♥

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deine Antwort und das Folgen(: Freut mich!
    Zu deiner Frage: ich kann ein paar Wörter schwedisch und verstehe es auch, aber von sprechen kann da keine Rede sein(:

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich? Findest du? Ich habe immer Angst, dass es dann zu viele Bilder sind und das dann langweilig wird. :D
    Die Tasche habe ich aus Deichmann. Und vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Sehr lieb von dir. ♥
    Und dein Blog ist auch sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die Bilder sind so beeindruckend!! Tolle Umgebung, tolle Gesichtsausdrücke, tolle Atmosphäre!!

    AntwortenLöschen
  12. Uuuuh, gruselige Bilder! :)
    Du bist wirklich sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Anna

    P.s.: Ich verwende die Canon eos 600d :)

    AntwortenLöschen
  13. vielen dank für deine lieben kommentare. ich folge dir jetzt und würde mich freuen, wenn du mir auch folgst. wow du bist richtig hübsch!

    AntwortenLöschen
  14. Was für tolle Bilder und dein Outfit passt perfekt zur Location, sieht echt klasse!

    AntwortenLöschen