Montag, 11. Februar 2013

I can't make you love me


In diesem Post würde ich gerne mit euch mein Gefühl über ein Thema austauschen, und zwar über die Schlankheitskuren. Ich bin ziemlich schlecht in diesem Thema, weil ich nie in meinem Leben eine Abmagerungskur durchgemacht habe, aber in der letzten Zeit habe ich solche Blogs entdeckt, deren Verfasserinnen daran sehr interessiert sind. Ich hätte niemals gedacht, dass die Probleme wie übertriebene Schlankheitskuren, Anorexie oder Bulimie im Kreis der Jugendlichen so oft vorkommen, bis ich die Tagebücher nicht mit eigenen Augen gesehen hab. Ich sollte jetzt auch mal nachschlagen, wie man überhaupt diese Krankheiten schreibt, weil ich keine Ahnung hatte, wie sie genannt werden. Es ist richtig, die Sache steht mir überhaupt nicht nah, obwohl ich Tag für Tag ganz viel gefragt werde, was für eine Diät ich mache, weil ich so schlank bin. Die Wahrheit ist, dass ich mich niemals dazu bringen könnte, nichts zu essen, damit ich dünner werde. Es sind meine Gene, die diese Aufgabe erfüllen, Gott hat mir nämlich diese Figur gegeben. Ich weiß, ich bin ein Glückspilz, weil es heutzutage fast eine Erwartung ist, dass man dünn bleibt. 
Es gab Zeiten, wo die Idealfrau wie Mona Lisa aussah. Und es gab Zeiten, wann die Männer High heels und Schmuckstücke trugen, solche Typen würden heute „Schwuchtel” gennant werden, aber damals war es völlig in Ordnung, weil alle gleich aussahen. Aber diese Zeit ist vorbei, die Männer haben nicht mehr ihre weibliche Seite, die fluchen, spucken, es ist eine Schande, wenn einer von ihnen weint, dann wird er gleich ausgelacht, sie dürfen nicht mit sich selbst beschäftigen, zum Kosmetiker gehen, irgendetwas machen, damit sie sich in ihrer Haut besser fühlen, und scheißegal, was sie tragen oder sagen, werden oft Schwuchtel gennant. Es geht immer nur um die Vorurteile, Leute. Und heute muss eine Frau hübsch sein wie ein Engel von Victoria’s secret, und wenn du nicht so aussiehst, bist du hässlich und dick wie ein Schwein, oder? Keine Ahnung, es sind nur Stereotypen, und Erwartungen der Gemeinschaft, und dieser Stereotyp-scheiß-kram ist nicht mein Business. Meistens scheiß ich drauf, ob es erlangt wird, auf irgendwelcher Party oder irgendwelchem Anlass auszusehen, niemand hat das Recht mir zu sagen, was ich tragen soll, dass zB. meine Hüfte zu groß, und meine Brüste zu klein sind. Na gut, und? Niemand ist perfekt, es steht klar. Und ich will nicht perfekter sein, weil niemand perfekt sein kann. NIEMAND. Es ist ausgeschlossen. Und wisst ihr warum? Es ist ganz egal, wieviel du wiegst, wie groß deine Brüste sind, wie andere dich sehen, weil du ewig unzufrieden mit dir selbst sein wirst. Deshalb kann man niemals „Perfektion” erreichen. Auch wenn andere sagen und es keine Diskussionen drüber gibt, dass du einfach perfekt bist, wirst du dich in deiner Haut immer total unwohl fühlen. Dann kommen andere Probleme: deine Nase, dein Po, und dann kommt der „Seelenfaktor”, wann du mit deinem Leben, Partner, Hund, Job blablabla unzufrieden bist. Nichts wird anders sein, daran musst du dich gewöhnen. Und ich sage es nur, damit vielleicht die Ladies verstehen, die ihre Kilos wegen der Chanelmodels und der blöden Jungs in der Schule oder was weiß ich loswerden wollen, dass es sich nicht lohnt. Eine Diät durchmachen ist noch in Ordnung. Aber auch mit 50-60 Kilos (hängt davon ab, wie groß ihr seid) darüber nachdenken, wie ihr noch mehrere Kalorien brennen könnt, ist völlig falsch, Leute. Ich bin schlank, und die Typen mögen mich nicht besser, ganz im Gegenteil! Die meisten sehen mich eher wie ein Kumpel, weil ich schlank wie ein Typ bin. („Was gibts denn auf der zu greifen, hää?”) Und es gibt andere Dinge, mit denen ich nicht zufrieden bin, das Leben ist mal so. Und ich habe mich damit abgefunden, immer darüber nachzudenken, wie ich aussehen und sein könnte. Anders. Besser. Perfekter! Ich hoffe nur, dass ich einmal meine Ruhe und mein Glück finde, und ich hoffe, dass ihr auch euer Glück findet, mit oder ohne Schlankheitspillen. Bitte Leute, passt auf euch gut auf, weil es nichts Besseres gibt als gesund zu sein. Viele Jahre sind hinter mir, als ich an verschiedenen Krankheiten gelitten habe, und viele Nachmittage sollte ich im Krankhaus liegen und warten, dass es mir besser geht. (zB. Ich hatte 4 jahre lang Mehlallergie, deshalb bekam ich auch noch andere Allergien, es war eine sehr dunkle Zeit) Lasst die Stereotypen los, lasst einfach alles los, was euch nicht weiterbringt. Denkt immer daran: jeder hat Probleme. Jeder. Auch Paris Hilton, einfach jeder. Auch wenn es im Internet oder im Fernsehen nicht so aussieht. Ich hatte zB riesige Angst, dass ich friere, wenn diese Outfitfotos in der Eiskälte gemacht worden sind. Aber man sieht es nicht. Man sieht gar nicht, es ist ein falsches Bild über mich, weil man nicht mitbekommt, was meine Gefühle, meine Furcht und mein Glück sind. Jeder macht sich Sorgen, wir sind Menschen, keine perfekt gebauten Roboter. 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Lovely look dear! Kisses.
    http://solaanteelespejo.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  3. hallo meine Liebe ;)
    heute schaffe ich es endlich :)

    oh goot mädchen dir muss doch kalt gewesen sein!
    ja ich ahb auch so eine Freundin, eine richtig gute sogar, aber ich komm nicht an sie ran, ich unterhalte mich immer mit einer anderen freundin darüber und ihr geht es genauso wir wolllen ihr helfen aber wir kommen nicht ran, sie streitet alles ab!

    ja ich ahbe nun meine 2. woche ferien :)
    aber ich kann deinen satz nicht deuten was es heißen soll : "es ist dir vöölig toll" ?
    ich habe 2 woche Ferien, allerdings gibt es hier in DE auch bundesländer die haben nur 1 woche und manche haben gar keine...
    naja ich hatte eine freundin für 2 tage zu besuch, und wir haben zb. brownies gebacken, das ergebnis möchtest du nicht sehen ^^

    Liebst Teresa

    AntwortenLöschen
  4. was du geschrieben hast ist so wahr!! dazu kann ich echt nur sagen: AMEN, schwester. daher heißt mein blog auch Stereo|typically Me .. btw, den rock hab ich auch ;) liebste grüße, j.

    AntwortenLöschen
  5. vielen lieben dank für dein kommentar :)
    dein blog ist ja wohl mal viel schöner!
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  6. voll das coole outfit und dein header foto einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  7. Snow White! Beautiful photo!

    Happy Valentine's Day!
    Elena

    vgolove1.blogspot.ru

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schöner Post, und im Grunde kann ich dir nur Recht geben :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner blog !! Mach weiter so ! :) ♥ Und deine Haare sind total toll !
    Ich würde dir auf jeden Fall sehr gerne folgen !
    Jetzt bist du dran :)
    LG Vic ♥
    http://viktoriabalfanz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. der text ist wunderschön :)
    http://littlestwishes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. huhu, danke für deinen lieben kommentar!
    mir gefallen deine bilder supergut, eine wundervolle stimmung durch den schnee ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hello!
    Interesting blog. Welcome to http://filmandotherstories.blogspot.se/
    :) Take care

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass Du das Thema mal ansprichst :)
    Wir sind alle individuell - schade, dass viele einer sogenannten Idealfigur nacheifern.
    Dein Outfit ist wirklich süß und die Bilder sind sehr schön geworden...
    ganz lieben Gruß,
    Duni - new follower

    p.s. und vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar bei mir :)

    AntwortenLöschen
  14. Woah *.* Die Bilder sind echt super schön, aber beim Anblick wird mir trotzdem kalt ^.^
    Dein Blog gefällt mir.
    Aus Zufall trifft man doch immer auf die schönsten Blogs <3

    Liebste Grüße,
    Sandra

    http://battymeetsbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. nice pictures!! i love the look! wld love it if you would drop by my blog and follow if u like :D
    www.fashionistaera.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. BEAUTIFUL! ♥ I absolutely love your blog! Specially the photos because they are so artistic and so creative. I followed you on GFC and BlogLovin'! Hoping you can come by my blog and follow me too :) Thank you for this post! I can't wait to read more of your posts. More power to you!

    XOXO
    Your new follower,
    www.MusingsofaMakeupMaven.com

    AntwortenLöschen
  17. hey c:
    danke für dein lieben Kommentar, hab mich wirklich sehr darüber gefreut c:
    Ich folge dir nun, jetzt bist du drann (;
    xoxo cicco ♥
    http://ciccotomate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful blog! Thanks for visit on my blog:) I just follow you:)
    greetings

    AntwortenLöschen
  19. dankeschön! :)
    folg dir nun auch, das outfit gefällt mir und der text ebenfalls.

    gruß und ♥, girlnnnextdoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. dankeschön;)
    aber ich muss sagen, die bilder gefallen mir auch ganz gut. also ich bin gerne bereit dafür. ich verfolg dich schonmal, und mach weiter so:)

    AntwortenLöschen
  21. nice post.

    :)

    www.beautyandfashion-makeup.blogspot.com

    Follow me please !

    AntwortenLöschen
  22. dankeschön für deinen lieben kommentar! hat mich wirklich sehr gefreut.
    ich folge dir jetzt, würde mich freuen, wenn du mir auch folgst!
    liebste grüße ♥♥

    AntwortenLöschen
  23. danke für dein Kommentar, ich hoffe mal, das es ernst gemeint war. Ich bin trotzdem nicht am gg.Verfolgen interessiert. Das hat weder etwas mit dir, noch mit deinem Blog zu tun, aber ich mag das grundsätzlich nicht. Ich folge einem Blog, wenn er mir gefällt und nicht, wenn mir dafür ein anderer Blogger auch folgt.

    AntwortenLöschen
  24. zuallererst, wunderschönes outfit, steht dir richtig gut und die tasche hätte ich selbst gerne :D
    ja zu dem thema blogs die so über krankes abnehmen berichten, ich finde das so krass... vorallem wenn man auf dem blog eines 14 jährigen mädchens gelandet ist und das schreibt irgendwie sie ist 1,65 groß und wiegt ka zb 45 kg und dann steht da so : ich fühle mich so dick und das hab ich heute gegessen ... ich würd denen so gerne klar machen, was die da überhaupt schreiben, aber magersucht ist eben eine krankheit ... aber ich bin ja auch nicht immer mit meinem körper zufrieden, also ich denke sich mal "dick" zu fühlen ist ganz normal :D
    nur bei diesen blogs ist es ja leider eher nur noch aufs abnehmen fokussiert :/

    liebe grüße :)xx

    pia

    :)

    AntwortenLöschen
  25. Huhuuu..danke für deinen lieben Kommentar :)
    Hast echt tolle Outfits...verfolge dich gleich mal.
    Liebe Grüße aus München
    xx Marina

    AntwortenLöschen
  26. heyyy ,
    danke dir für dein liebes Kommentar.
    Folge dir jetzt, würde mich freuen wenn du mir auch folgst =)

    Liebst Minty


    http://thebeautymint.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  27. You look fab! Love your outfit :)
    Sure we can. Follow you now!
    xx

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe diese Ohrringe! Dein Lächeln auf den Fotos ist sehr schön, nicht cold-sondern very warm :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. ICH LIEBE BON IVER, DEINE HAARE UND DEINEN ROCK :)

    AntwortenLöschen
  30. Danke für deinen Kommentar, ich hab mich sehr gefreut (: Und ja, der Winter ist toll! sieht man ja auch auf deinen Fotos, die kommen mit dem Schnee einfach toll rüber!
    Danke, dass du diese Text geschrieben hast. Ich bin selbst nicht gerade dünn und das was du geschrieben hast, hat mich sehr berührt!
    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  31. hey ich folge dir jetzt! vergiss nicht zurückzufolgen! <3

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schöne Worte! Hoffentlich erreichen sie so viele Menschen wie möglich und kurbeln deren Gehirnzellen mal wieder an. ;)
    Danke für deinen Kommentar, ich folge dir nun und würde mich natürlich freuen, wenn du zurückfolgst. :)

    Alles Liebe,
    Vanessa | houseinthesand.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Ja, kenza sieht wirklich toll aus! :)
    Dein Outfit ist sehr süß!
    LG♥ Full of Inspiration

    AntwortenLöschen
  34. Das Wetter und die Umgebung auf den Bildern sind wirklich ein Traum! Wenn's schneit, hab ich mich noch nie rausgetraut; sieht aber toll aus!
    Ich mag auch deinen Header sehr!
    Hightop-Sneakers weniger, aber da spalten sich ja auch die Meinungen :)

    Danke für deinen lieben Besuch!

    Liebste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  35. Sehr schön geschrieben... das Thema berührt mich immer wieder sehr, da meine beste Freundin seit 3 Jahren Magersüchtig ist und nicht aus dem Teufelskreis rauskommt :( :( Ich werde auf meinem Blog demnächst auch was darüber schreiben...

    Dein Outfit ist übrigens auch total süß =)

    Liebe Grüße,
    Rose
    kissfromarose92.blogspot.de

    AntwortenLöschen