Montag, 29. Oktober 2012

This night has opened my eyes


Liebste Nordies,
Ich habe lange nicht gebloggt, was ich noch später beichten muss…Meine grauen Alltäge sind ein fatales Chaos, entweder passiert jeden Tag das Gleiche und ich muss unter dieser alltäglichen Routine leiden, oder muss alles von mir organisiert und hingekriegt werden… Noch dazu fühle ich mich selten gesund, meine Nase läuft ständig, und ich habe dauernd Kopfschmerzen…Ich fühle mich so leer, als die Schule meine ganze Seele so wie es ist ausgesaugt hätte, und aus diesem Fleisch-Blut-Menschen ist außer einen gequälten Körper nichts geblieben wäre…Alles in allem gehts mir bestens, ich versuche mich irgendwie  schon zusammenzureißen…oder auch nicht…Alles was ich weiß, ist, dass ich nichts weiß.
Vielleicht das einzigste Ding, das mich noch glücklich macht, ist Shoppen. Ich mache es sehr gern, weil nichts macht mich stolzer, als wenn mir jemand Komplimente über meinen Stil macht.
Am vorletzten Tag fuhre ich in die Innenstadt, um meine Freundin, die grade ihren Geburtstag fleißig feierte, treffen zu können. Und da es eine lange Fahrt war, bis ich Budapest endlich erreichte, hatte ich Zeit über den Sinn des Lebens zu reflektieren.
Als ich schon erwähnte, fuhre ich in die Innenstadt natürlich mit Zug. Als ich da saß, The XX hörend und erduldend, dass der Schaffner so ohrenbetäubend pfiff, stand mein Vati noch immer, wo wir uns verabschiedeten, darauf wartend, dass seine Tochter, die er mit glänzenden Augen „wundervoll” nannte, abfährt. Er stand da, in seinem schwarzen Mantel und er sah im Nebel genauso aus wie ein kleiner Engel und ich wurde mit so unglaublich viel Ruhe überschüttet, dieses Bild wurde als ein unendlicher Moment in mein Gedächtnis hineingeraten…Als würde ich in jeder Sekunde diesen besonderen Moment wieder erleben, als ich noch alles hatte, was man sich nur wünschen kann. Als der einzigste Mensch, dem noch etwas geblieben ist. Manche haben einfach nichts, andere haben alles, und wenn du alles hast, kannst so alles so schnell verlieren, dass du es kaum bemerkst. Du weißt nie, wann der Nebel alle deine Träume verschluckt, oder wann der Moment einfach nur wegfliegt, als du glücklich deinen Kaffe trankst oder stressig auf den Physiktest lerntest…Du kannst nie wissen, wann du die Fähigkeit zur Liebe verlierst. Und du wirst langsam alles verlieren, alles geht weg, wie das Licht aus den Augen der alten Tanten, die auch vom Nebel verschluckt worden sind.
Ich weiß, dass der Nebel mich einmal auch erreicht, und alles, was hinter mir ist, verblasst. Aber diese unendliche Minute geht nie vorbei, als den schönsten Mann der Welt darauf wartete, dass er sich von mir verabschiedet.

Dear Nordies,
I haven’t written something for days or weeks, what I should later confess as well…my everyday life is a totally chaos, either everything happens like always and I’m bored to death and I have to suffer from my habitual daily routine, or I should organize everything and resolve all of my problems alone. Furthermore, I always feel myself a little ill, my nose runs all the time and I have headache permanently…I feel myself so empty, I think the school exhausted my soul and my life energy. And now  I’m like a no-soul-no-emotion-zombie with a worn-out body. So yes I’m fine, or I try to keep it together. Or not. Everything what I know is that I know nothing.
Maybe the last thing in these days that makes me happy is to shop. I love shopping all the time, because the compliments of my style makes me the most proud.
On Saturday I travelled to the capital city to meet my friends and to celebrate with them our friend’s birthday. And because that was a long way to reach Budapest, I had a little time to think about the sense of life.
So like I said before I travelled to the capital city of course with Intercity. And as I sat there, while I was hearing the XX, my father was standing for a long time in front of the train, and he was watching me all the time till the train departed. Before he left he said to me „ You are so wonderful” with shiny eyes. He was standing there in his black jacket and he saw like a tiny angel in the big white fog and I was flooded by serenity. This scene got ingrained in my mind as an endless, beautiful moment that I’ll never forget. 
I just want to live this special moment again and again, when I had everything I could wish for myself. Like the only human in this world, who had once everything. Some people have nothing, others have everything, that’s really scary, because if you have everything, you can lose it so quickly you don’t even recognise. You never know when the fog swallows all of your dreams or when the moment, you thought it will never end, just slips away.You never know when you’ll forget how to love. And one day you will forget everything and the things go by and everything you worked so hard on,will seem to be so unsignificant. I know that the fog will reach me one day as well. But I never forget the endless moment, when the only man I love the most was waiting to say goodbye to me. 

Kommentare:

  1. Diese Stimmung kenne ich auch zu gut. Hoffe dir gehts bald wieder besser.

    Die Schuhe sind wirklich toll.

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinnig tolle Teile die du da ergattert hast!
    Jedoch haben es mir besonders die Schuhe angetan *-*

    liebste Grüße, Laura ♥
    http://lauralegendary-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. wir können es ja so machen, das wir uns einigen meinetwegen das ich dich verlinke du es aber in 1-2 wochen machst was hällst du davon :)?

    ich werde ihn in der nächsten woche veröffentlichen, aber jetzt kommt erstmal ein winter post ;D
    und du wirst es kaum glauben bei uns regnet es nun den gnazen schnee weg und gestern war noch alles strahlend weiß mit einem eisig blauen himmel :/

    bis bald...
    j aich hab schon seit einer woche ferien ;)
    und diese ging leider viel zu schnell rum...:(
    weil ich so viel gemacht habe, das ich kaum zum Posten gekommen bin ;/

    AntwortenLöschen
  4. danke :) die Sachen sind ja der Hammer!
    Folgst du mir schon, bei mir zeigt es das nämlich nicht an :o
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. die schuhe sind toll! und die kleider, einfach wunderschön ! <3

    AntwortenLöschen
  6. cool shoes, and in the brown dress I just fell in love...

    http://veraanda.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
  7. Wow!! Wunderschöne Sachen!! Besonders das rote Kleid <3

    Danke für dein Kommentar übrigens, ich folge dir jetzt ! :)

    Lg Zoe

    AntwortenLöschen
  8. Echt schöner Blog! Mag deinen Header total! :)

    AntwortenLöschen
  9. Hab 'n neuen Bloglink, bzw 'n neues Google Profil & habe das alte daher nicht mehr.. Folge dir wieder neu, gruß Anni.. ♥ ( Wenn du mich noch kennst ) :D

    Würde mich wahnsinnig freuen wenn du wieder vorbeischaust♥
    http://wonderannni.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. kein problem & dankechön!♥ + ich liebe die schuhe & das untere kleid dort *------------------*

    AntwortenLöschen
  11. die Schuhe sind ja mal geil *-*
    danke,für deine Komplimente c:
    sorry,wenn du damit ggs. meinst...denn
    muss ich leider ablehnen,denn ich finde das eher
    schwachsinnig :DD sorry,steht aber eigentlich auch
    in meiner Sydebar ;D LG,von mir <33

    AntwortenLöschen
  12. das erste Kleid ist sehr schön!!
    LG Katrin :-)

    AntwortenLöschen
  13. Leve your boots!! so amazing!!

    http://bitacoradeunaosita.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. amazing items! Can't wait for the photo's of your outfit.
    Tnx for your sooo sweet comment on my blog!
    Ofcourse we can follow :-)
    Let me know when yo did & I'll follow back!

    www.linlicious-style.nl

    AntwortenLöschen
  15. amazing shoes and knit dress, cant believe from zara! great blog! am now following x

    AntwortenLöschen
  16. ja klar, bin auch schon deine Followerin :)


    P.s: die schuhe und das kleid gefallen mir besonders :) <3

    AntwortenLöschen
  17. die schuhe sind geil<3
    Bin nun Leser von dir. würde mich freuen wenn du auch bei mir Leser wirst!

    AntwortenLöschen
  18. danke erst ein mal für deinen lieben Kommentar! Ich finde deinen Blog sehr schön und du hast nun eine neue Leserin in mir gefunden :-)
    Liebe Grüße, Lilli!

    AntwortenLöschen
  19. danke ♥

    und ja gerne zum gegenseitigen verfolgen :)

    xx
    www.juelide.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Das rote Kleid ist so wunderschön :) Ich liebe den Schnitt

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Liebes x3 Danke dir. Freut mich das es dir gefällt. =)))
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut du machst unglaublich schöne Bilder *_*. Folge dir auch über Bloglovin. x3
    Liebste Grüsse.

    AntwortenLöschen
  22. das kleid vom new yorker habe ich auch in rot...LOVE IT

    AntwortenLöschen
  23. die schuhe sind cool!!! Halten die denn auch gut warm? Bin noch auf der Suche nach Winterschuhen :)

    AntwortenLöschen
  24. Die beiden Kleider gefallen mir richtig gut.

    Wünsche Dir noch einen schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
  25. ach dankeschön mit den Komlimenten ehrts du mich echt richtig.. ich versuche ja schon öfter zu posten als nur 6 mal oder so...aber ich werde nicht mehr fotos hochladen...:)
    naja hast du vllt auch mal Lust auf ne gegenseitige Blogvorstellung :D?
    ach das ist nicht schlimm wir machen das einfach bei meinem nächsten Tagg ja?
    marie mahct es erstmal mit mir und dann du ja?

    ich muss jetzt raus...weil meine freundin in ner stunde dann zu mir kommt , da muss ich mal ein wenig aufräumen :)

    AntwortenLöschen
  26. Wow lovely purchases love the shoes n the dress.....grt choice

    Btw do check out my new post
    Stay in touch
    Xoxo

    AntwortenLöschen
  27. amazing clothes! nice post and photos!
    kisses from Poland! ;*

    wanna follow each other?

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde es gut, wenn Leute ihren Blog zweisprachig führen!
    Das englische lese ich dann lieber. :-)


    xxx

    AntwortenLöschen
  29. The zipper knit dress = <3.

    I can't wait to see how you wear it.

    style-drum.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. newest follower!!

    www.linlicious-style.nl

    AntwortenLöschen
  31. Heeey, danke für deinen Kommentar!
    Ich bin aus Deutschland - Stuttgart, aber wohne seit 5 Jahren in Tschechien. Deshalb schreibe ich meine Posts in zwei Sprachen :)
    Die Schuhe und die Kleider! Ich habe keine Worte! wuuuuunderschön

    AntwortenLöschen
  32. Das rote Kleid ist extrem toll. Hoffentlich gibt's das auch bei uns im New Yorker.
    Dein Blog gefällt mir auch sehr gut, hast eine neue Leserin ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. danke für dein liebes Kommentar :) ich find die zwei Kleider total schön, ebenso wie dein blog du hast eine leserin mehr :**

    AntwortenLöschen
  34. Die Sachen sind echt sehr schön! Vorallem die Schuhe sehen echt gut aus und sind bestimmt auch warm^^
    Übrigens danke für den Kommentar ;) Ich hab dich gleich mal abonniert.

    AntwortenLöschen