Dienstag, 9. Oktober 2012

Happy you're gone


Ich hätte damit nicht gerechnet, dass ich heute schon bloggen kann, deshalb komme ich ein bisschen verlegen vor, weil ich nur wenige Fotos zu bieten habe…stellt euch vor, am Freitag, als ich im größten Schwung meinen Freunden getippt habe, ging der Auflader meines Computers einfach kaputt. Mein Computer ist langsam leer geworden, und ich konnte dagegen nichts tun. Ich hatte da keine Ahnung, wie ich den Auflader ausgleichen könnte, und vor allem war ich entsetzt, weil ich nicht wusste, wo ich einen anderen kaufen könnte, der zu meinem Computer passt. Also ich habe fast einen kleinen Herzinfarkt gehabt. (fast…ehrlich gesagt habe ich den ersten Nervenzusammenbruch meines Lebens erlebt :D) und von diesem Moment an war es mir bewusst, dass ich ohne meinen Computer genauso ratlos bin, wie ohne Luft. Mein ganzes Leben ist in diesem kleinen Zeug, und wenn es irgendwann kaputt geht, sogar wenn ich davon nichts weiß, dann gerate ich in echte Panik, Mann! Aber in Notfällen merkt man wie sehr man sich auf seine Eltern verlassen kann, mein Papi hat natürlich am nächsten Tag dafür gesorgt, dass er einen anderen Auflader beschafft, damit ich wieder mein kleines Baby benutzen kann. Oh, Gott hat mir so tolle Eltern geschenkt, ich würde niemanden in meinem Leben besser lieben als sie! *zusehrstolz*
Und nach diesem Unfall mit meinem Computer haben wir einen Ausflug gemacht, den ich wirklich brauchte. Ich habe immer so viel zu tun, und bin dauernd unter Stress, dass ich einfach vergesse, weil viel ich mit meiner Familie lachen kann. Und ich vergesse auch, wie glücklich es mich macht. In meinem alten Post habe ich erwähnt, dass sich meine 76jährige Oma einen netten Verehrer gefunden hat. Gestern hatte ich die Möglichkeit, ihn kennenzulernen. Zum ersten Mal war es ein bisschen verblüffend, dass nicht grade ich meinen „Liebsten” zu einem Familienanlass verschleppe, sondern meine Oma!!! Versteht ihr diesen Unterschied? :D mehr als komisch glaube ich :D aber ja, der Mann ist ein echt netter Kerl, wir hatten mit ihm Spaß, und er war schon von Anfang an wie Teil unserer Familie, also ich fühlte mich nicht komisch, wenn ich wegen meinen Problemen eine kleine Diskussion gestartet habe. Es war alles wie gewohnt. Meine Oma hat gezeigt, dass man später auch verliebt sein kann, es ist vom Alter total unabhängig, und es ist mir auch klargeworden, dass ich die einzige hopeless case in meiner Familie bin, was natürlich die Liebe angeht. 

I didn’t expect I can blog today, that’s why I’m little embarrased, because I had not taken any impulsive photos about my weekend… But guys, you should hear this: I was in such a bad bad mood on Friday, because the charger of my computer forgot how to charge. And that was more than ridiculous, I couldn’t imagine from where I get a new charger that suits to my computer…so it was a little bit scary and I was about getting the first infarct of my life. And this thing had opened my eyes and showed me that living without my laptop is to me like living without air to anyone. My whole life is in this small box and if it won’t work one day, because it thinks „i’ve already done my role”, I will be really really mad and confused. Maybe I will organise a funeral to my best laptop or write a song how much I loved it.
But in emergency cases we realise the most that we really need to have parents. My Daddy ran to a computer market the next day because he didn’t want to see me so sad without my true friend, and he found a new charger to my baby and so that I can use it now :)Oh, God surprised me with these parents, and I could never wish more.  They are everything to me.
And later that day we made an excursion in the countryside and I was really happy about it, because for most of the time I’m like a stress-machine and I have no time for anybody. And I always forget how much I love my family, like seeing those faces and how everybody smiles…And I always forget how to smile and I’m like „don’t talk to me, I concentrate on my carrier” and it seemes like bullshit, when I’m with them. In my last post (or maybe not in the last) I mentioned that my 76 years old grandma has a new „follower”. Haha it sounds quite funny, so I mean she found a new suitor. And I had the opportunity to get to know him because he came with us as well. It was surprising that it was not me who carried off my new sweety to a family occasion, noo…it was my grandma :D Feel the difference? :D I think it’s so funny :D but the man is really intelligent and he has a good sense of humour so he was like the member of our family from the first time and we had fun with him. Everything was like always. My grandma showed us, everybody can fall in love in any age, it is totally unimportant. And it had also showed me that I’m the only hopeless case in my family, when we speak about love. 

Kommentare:

  1. Die Traumfänger sind wundervoll!

    AntwortenLöschen
  2. I enjoyed your story :) great pics!

    AntwortenLöschen
  3. Ach natürlich verfolge ich deinen Blog! :p
    Danke für das Cmntar,
    ja das Zitat ist von Remember me, ich liebe den Film. & diese belgischen Pralinen sind absolut lecker. *_*

    Toller Blog, LG. (:

    www.waitingaroundfortheweekend.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. das sieht so lecker aus, da bekommt man direkt hunger :x

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich tolle Bilder! :)

    the-golden-way.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. klar können wir ggs. verfolgen machen ! ich mache mal den anfang :)
    lg ese
    www.ese-w-r-y.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. tolle fotos, das sieht unglaublich lecker aus ;)
    ja das kenn ich , doch du hast meine naricht gar nicht beantwortet o:??!!

    naja bei mir kommt auch bald ein neuer post, wie war dein tag ?

    dein oma ist auch zu putzig :D

    AntwortenLöschen
  8. leckeres essen! :)
    hab dein kommentar gelesen wegen ggs verfolgen, ist ne super idee! folge dir :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Nice photos!
    Thank you for the comment! Yes, we can follow each other.

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen Kommentar ♥
    Gegenseitiges Verfolgen? Macht man das nicht, wenn man den Blog wirklich unbedingt lesen will, und nicht, weil man unbedingt Leser haben will? Versteh' mich bitte nicht falsch: Ich finde deinen Blog wundervoll und ich werde ihm mit hoher Wahrscheinlichkeit auch folgen, aber du brauchst mich nicht zu verfolgen, wenn du meinen Blog sowieso nicht lesen willst. Okay? :)

    Ftw,
    Anna :*

    AntwortenLöschen
  11. danke für den lieben kommentar :)
    deine bilder sind wundervoll! und ich finde deinen header einfach fantastisch :)
    werde dir auf jeden fall folgen, wenn du mir auch folgen möchtest - danke <3

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das Kommentar <3 Gegenseitiges Verfolgen klingt gut !
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. oh oke, dann wird die naricht nochmal geschickt, oh danke :)
    ja das sind wir, sogar gute :D

    oh weißt du an unserer schule sind gerade austauschschüler aus ungarn ;)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner blog und hübsch bist du (: Hab dich mal verfolgt :D Genau das hab ich mir auch gedacht ! (:

    AntwortenLöschen
  15. Oh vielen lieben Dank! Dein Blog ist toll, folge dir :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. danke für deine lieben worte,hab mich sehr gefreut :)
    ich mag deinen blog,hab mir bisher zwar noch nicht so viele texte durchgelesen,aber schon allein beim header dachte ich mir nur so,wow einzigartig gut!
    liebe grüße,lisa :)

    AntwortenLöschen
  17. dein header hat voll viel stil und dein blog inspiriert mich

    AntwortenLöschen
  18. nee leider nicht ich hatte es heute erst erfahren ;)
    aber ja ich würde gerne mal einen austausch machen egal wohin hauptsache mal einen, hats du mal einen gemacht?

    AntwortenLöschen
  19. ich liebe die schuhe auch, hab sie mir letzte woche bei
    esprit gekauft und find sie super für herbst und winter :)
    gerne, dein blog gefällt mir richtig gut ♥ liebste grüße

    AntwortenLöschen
  20. those crepes look soo yummy <3

    Alexa <3
    http://sleepeatbreathefashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde deinen Blog auch wirklich toll. Und weil ich dich süß und nett finde, hast du hiermit wieder eine neue Leserin gewonnen. Zeig mir, was du kannst.

    Ftw,
    Anna :*

    AntwortenLöschen
  22. Thanks for ur comment ;) I follow u back. xoxo

    AntwortenLöschen
  23. Lecker lecker lecker! Die Pralinen, die aussehen wie Meeresfrüchte, habe ich früher auch immer gern gegessen! :)

    AntwortenLöschen
  24. hey bin grad zufällig auf deinen blog getroffen und muss echt sagen dass du unglaublich tolle fotos hier hast! der stil von deinem blog ist auch total faszinierend!:D

    AntwortenLöschen