Dienstag, 23. Oktober 2012

Goddamn these thoughts


Habt ihr schon mal das Gefühl gehabt, dass alles euch gehört?
Wenn ihr viel zu tun habt, und vergesst, euch an etwas anderes zu konzentrieren, und gleich merkt ihr, dass der Sommer wieder vorbei ist, dass die Blätter von den Bäumen fallen, dass alles wieder so bunt ist, aber alles scheint so fern zu sein, so weit, dass es draußen auch der Krieg sein könnte, ihr würdet davon nichts hinbekommen.
Wenn ihr auf dem Weg nach Hause seid, mit einem Double-chocolate Muffin und irgendwelchem Kaffe in der Hand, und dann seht ihr zum Fenster hinaus, und glaubt, dass es immer so bleiben sollte. Der Moment, wann wir alles loslassen, alles, was einmal wichtig für uns war, alles ,was wir einmal mit lebhafter Anteilnahme verfolgt haben, alles, was uns interessierte, und was uns mit Sorge erfüllt hat. Wir schließen unsere Augen, und versuchen uns etwas vorzustellen, was uns unserem Weg näher bringt. Wir beten für Liebe, Verständnis und Erfolg, und das Gebet lässt uns vergessen, dass diese Sachen so unbedeutsam sind. Wenn wir genauer nachdenken, ist unser ganzes Leben nur ein übertriebener Rummel, ein hoffnungsloses Tauziehen, weil nichts (und niemand) für immer da bleibt. Und genau da liegt ja der Hund begraben: je reifer und verantwortungsvoller ich bin (oder sein sollte) desto mehr Fragen quälen mich über meine Zukunft. Ich will nicht, dass ich mit einem Schritt alles ruiniere, woran ich zuvor so hart gearbeitet habe…und ich habe Angst, was passiert, wenn ich niemals aufhöre umherzuirren?
Wenn du jemandem in der Straße begegnest, und dein Herz für eine Sekunde aufhört zu klopfen. Du vergisst deinen Namen, du vergisst alles über dich und du weißt, dass er für diese winzige Sekunde dir gehört…und du lässt die Erlebnisse nie fortfliegen, als du etwas nur für dich behieltest. Als du den Eindruck hattest, dass du nicht existierst. Als ein Wunder passierte, und du warst als ein Augenzeuge da. Als du ein jemand oder ein niemand warst.

Have you ever felt yourself like a king/queen, like you were the owner of the whole universe?
When you have a lot of things to do, and you forget to concentrate on other things, and suddenly you realise summer ends, the letters are falling down from the trees and everything is so colourful but everything seems to be miles away from you, so far away it could be the hell you wouldn’t notice at all.
When you are on the way home, coffee and double-chocolate muffin are in your hand and you see through the window and you think it should be like now forever. The moment, when you let things go their own way, you let the things go away that were once so important for you, some things you have followed so long, things that meant you the whole world or more. We close our eyes and we try to find something that brings us closer to our way. We pray for love,
understanding, appreciation and the prayer let us forget that these kind of things are so unsignificant. If we think about that we could safely maintain life is sometimes just a waste of time, a hopeless carnival because nothing (and nobody) will be always there. And this is what I’m talking about: the matured and more responsible I am the more questions torture me. I don’t want to ruin everything I worked on so much and „I’ve been worryin' that my time is a little unclear…I’ve been worryin' that I'm losing the one's I hold and that we all live our lives in the confines of fear…”
When you see somebody on the street and your heart stops beating for a second. You forget your name, you forget everything about yourself and you know, you own him for this little second. And you never leave these feelings fly away when you were the only owner of something. When you had the impression you don’t exist at all. When you were the only eyewitness of a wonder. When you were somebody or nobody. 

Thinking of you today almost had me right back at tears
Seems just a hint of your face was enough to bring back my fears
been putting you out like the trash that you are
with weekly pickup on wednesdays

then head home take a pill, fall asleep for a month, and wake up with a new face

goddamn these thoughts
and goddamn these people that remind me of you
and goddamn the heart attacks
every single one of them I wish you'd go through
I've been told it's good for me to cry but I can't
the thought doesn't register
I put power in you then try to take it away
but it proves too impossible

Kommentare:

  1. Die Bilder sind wundervoll. Und dein Text hat mich echt zum Nachdenken angeregt.
    Liebste Grüße Kathi. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Texte sehr gerne, ich freue mich immer, wenn es einen neuen Post von dir gibt(: ♥

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful pics girl!
    check out my fashion blog ;-)
    http://cisarovenovesaty.blogspot.sk/

    Have a nice day

    AntwortenLöschen
  4. können uns gerne gegenseitig verfolgen :3

    AntwortenLöschen
  5. stunning photos!
    thank you for visiting my blog! I follow u now xx hope u could check out my new post and feel free to enter my giveaway! xxx

    http://n-twicfashion.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  6. The picture of the fire resembles the a cow. Very nice.
    you only notice it after looking at the cow picture!


    http://vivailsecondovita.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. tolle Bilder, sieht es so bei dir zu Hause aus :)?

    ja das ist meine katze, sie ist schon riesig und alt und das foto ist auch schon ein halbes jahr alt

    ich hatte vorher eine digicam von samsung...ja mein papa kauft jetz mir und der familie ne neue und ich spare weiter für meine spiegelreflex :D

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    erst einmal unglaublich toller Blog + auch Bilder und alles andere.
    Vor allem die Bilder gerade gefallen mir. Ich finde die einfach so .. die haben einfach etwas das mir gefällt.
    Und der Text der ist wirklich toll!:o

    Zum Angebot mit dem gegenseitigem Verfolgen sage ich super gerne zu. Verfolge dich nun auch. (:

    http://ichwill-freiheit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. wundervolle bilder ♡

    lg
    sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  10. Great post! I'm your new Follower! I hope you visit my blog sometimes.. Thank's! :)
    Kisses from VV!!

    AntwortenLöschen
  11. beautiful nature! let's follow each other? come to me!

    AntwortenLöschen
  12. Gut geschrieben und wunderschöne Fotos! :)) Grüße von Finnland!

    xo Viivi
    http://oflaceandlife.blogspot.fi/

    AntwortenLöschen
  13. this is so romantic. I feel so much about these words... I read both English and Deutsch versions.

    and I read every single word.


    Say meow to me on:
    Miss Kwong: From Catwalk to Classroom
    Facebook: Miss Kwong From Catwalk to Classroom

    AntwortenLöschen
  14. Ja können wir machen!
    Ich folge dir nun bist du dran und übrigens dankeschön:)

    http://higherthantheempirestatebuilding-l.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. dankeschön für deinen lieben kommentar :) dann mach ich mal den anfang und folge dir :)

    AntwortenLöschen
  16. oooooooh daaaankeschööön♥ ja klar ich lese jetzt dein blog ist richtig schick und dein header ist wow!

    AntwortenLöschen
  17. ja das ist wahr...
    und naja wir werden uns ein digicam von nikon oder cannon holen, das ist ja auch schon was besseres...:)

    ach bist du süß, so wie meine katze ;)

    hatte ich dich schon gefragt ob du taggs mitmachst? :o

    liebst teresa

    AntwortenLöschen
  18. Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht magst du ja mitmachen. Würde mich freuen!
    Liebe Grüße♥
    http://s-o-m-e-w-h-e-r-e.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Wow *-*
    Vielen, lieben Dank für deinen Kommentar klar hätte ich Lust auf ggs. Verfolgen,
    ich mach mal direkt den Anfang :)

    liebste Grüße, Laura ♥

    AntwortenLöschen
  20. guter text und schöne fotos! :)

    liebste grüße, mintgruenemacarons.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo (:
    Vielen Dank für dein liebes Kommentar,
    netter Vorschlag mit dem gegenseitigen Verfolgen.

    Bin schon einer deiner regelm. Leser.

    Liebe Grüße
    http://junk-of-my-mind.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  22. Du machst schöne Fotos und das sage ich nicht um dich glücklich zu machen, sondern weil es die Wahrheit ist. :)

    AntwortenLöschen
  23. ja ich weiß, nikon und olympus stehen in der auswahl...
    außerdem sind es ja nur digicams ^^

    mit taggs meine ihc ungefair sowas :
    http://creativephotoworld.blogspot.de/2012/10/unkreativer-titel.html
    nur das ich es etwas anders machen werde, da mir das ganze zu umständlich ist ...:)

    ja das ist wahr, aber bei uns hats ja nun auch geschneit...
    sehr doll und ich hab unsere uralte digicam rausgesucht und ein wenig fotos gemacht...
    für die ausenwelt festhalten *höhö* :D
    kannst ja mal schauen ;)

    AntwortenLöschen
  24. danke für deinen Kommentar!
    der text ist superschön, und die bilder erst recht!
    <3
    klar können wir uns gegenseitig folgen,ich folge dir dann...
    du bist dran:))
    liebste Grüße
    Sarah
    http://thesunaftertherainsarah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Danke :) entschuldige für die späte Antwort, bin nicht eher dazu gekommen!!
    eigentlich mache ich das nicht mit dem gegenseitigen Vefolgen aber dein Blog gefällt mir recht gut :) Ich folge dir nun, jetzt bist du dran :)
    <3

    AntwortenLöschen
  26. Danke! :) Ich mach gegenseitiges verfolgen nur wenn mir der Blog echt riiiiichtig gut geällt, ich behalt deinen aufjedenfall mal im auge und wenn er mich komplett überzeigt hat verolg ich dich:)

    AntwortenLöschen
  27. Du hast wirklich ein so wunderschönen Blog :)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei meiner Blogvorstellungsaktion mitmachst :)
    http://katha-rina.blogspot.de/2012/10/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  28. dein blog ist toll! und die bilder sind wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
  29. Hey hammer text *-* gefellt mir richtig gut :) hettest du vllt lust auf ggs. following wuerde mich extrem freun :)
    xoxo cleoo'

    AntwortenLöschen
  30. hatte da bei dem Link was falsches eingegeben, glaub ich :o versuchs jetzt nochmal jetzt müsste es klappen :)

    AntwortenLöschen
  31. toller Blog und wuuuuunderschöne Bilder *-* dann fange ich mal an (;

    AntwortenLöschen
  32. Dankedankedanke, dass du mich auf deinen Blog aufmerksam gemacht hast, &vielen Dank für dein Kommentar! Ich finde deine Fotos auch echt wunderschön, und ja, das mit dem gegenseitigen Folgen ist super, ich mach den Anfang ♥

    AntwortenLöschen
  33. Hey:) ich muss schon sagen du schreibst echt schöne texte!:) danke für dein liebes Kommentar!Übrigens folg ich dir ab heute;)

    xoxo Sabrina

    http://n0thing-to-wear.blogspot.de/

    AntwortenLöschen