Donnerstag, 6. Oktober 2011

Arokto horror-night

Diesmal möchte ich meiner liebvollen Freundin Dorka nochmal herzlichen Geburtstag wünschen, obwohl der fast vor 2 Monaten war. :D Und jetzt möchte ich mich auch dafür entschuldigen, dass ich darüber nur jetz blogge, weil ich die Mappe nicht gefunden hab, wohin die Fotos gespeichert worden sind. aber jetz hab ich alles im Griff, also es gibt keinen Grund in Panik zu geraten :D Dieser Tag, der ich mit den Mädels verbracht hab, war einfach mehr als lustig. Erstmal haben wir meinen Lieblingsfilm "Jennifer's Body" mit Megan Fox gesehen ( dann müsst ihr wissen, dass es ein leichter Horror ist) und dann um gegen 11-12 Uhr haben wir nen großen Stromausfall erlebt...oder besser gesagt: ÜBERLEBT xD Netti hat die Kontrolle völlig verloren, und sie hat mich angegriffen, bis es wieder hell war. :D  Übrigens haben wir viel geredet, und auch noch Gesellschaft gespielt, und Dorka hat eine wunderbare Cake gebackt mit Schokoladenpuding (das nenn ich einfach "Schokopuddi"), zwar mit zu viel Margarine :D Aber, weil wir sie nicht unbedingt beleidigen wollten, haben wir immer groß geschluckt und versuchten das Ganze mit Selbstkontrolle durchzuziehen xD Alles in allem hatten wir riesigen Spaß, der nächstes Jahr auch wiederholt werden muss. (Tja, und ich hab Agi auch sehr vermisst, die nich da sein konnte, weil sie nämlich Fieber hatte brühühü)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen