Sonntag, 10. April 2011

Happy Bday SVA!

Heute ist der zehnte April, das heißt, der Tag, als ich zu bloggen begann. Seit einem Jahr, genau. Ehrlich gesagt war es eine schnelle und unüberlegte Idee, einen Blog zu schreiben, erstens hab ich mich langweilt, zweitens, wollte ich meine Gedanken über das TH Konzert vertauschen. Ich hab also so viel drüber geschrieben, und hab mich entschieden, dass ich meinen Auftrag dem Publikum zeige :D Dann wurde es so wie ein Spiel: ich hab immer Zeilen und viel anderes auslassen, und musste hin und wieder etwas neues beitragen. Später schrieb ich von einem Wettbewerb, wo ich auch ein Mitglied des Jurys war, und dann kam alles, was man sich vorstellen kann. Besser gesagt, von den vielen Gedanken wurde ein ganz konkretes Paradies, und ich wollte jeden beweisen, dass ich so gut deutsch sprechen kann. Das war auch ein wichtiger Grund. Dann legte ich die Sprachprüfung ab, im Dezember die Oberstufe auch, und es gibt noch einige Prüfungen, was das Abi hält. Ich hab nicht bereut, ab und zu Einträge zu schreiben, weil es mir Spaß macht. Das ist ein wirklich tolles Gefühl zu wissen, dass viele Leute auch aus Deutschland meinen Blog lesen, und immer wieder hierher klicken, weil sie sich dafür interessieren. Ich bin keine Mode-Bloggerin, kaufe ich nicht jeden Tag neue Schuhe und mein Leben geht nicht um die Schönheit der Kleidungen und des Geldes. Ich bin eine ganz einfache Miskolcerin, die selbst auch ein Minimoy sein will, weil sie verrückt nach Arthur ist ;)

Danke für eure Unterstützung Minimoys :)


Zimmer 483 Tour <3 10.4.2007- Budapest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen