Freitag, 30. Juli 2010

Neue Freundschaft

 Am Mittwoch kam bei uns Anna vorbei, mit der ich ursprünglich einen Besuch in den Zoo geplant habe, aber es wegen des unbestimmten Wetters falsch ging. Später feiern wir dann unsere Namenstagen, doch bis dahin überraschten wir einander mit Ohrgehängen. Ich bereute nicht, dass wir uns unterhalten. Mit ihr kommt jeder gut aus.

Sonntag, 25. Juli 2010

Die Weste-Frage

-Dann packen wir die Volkstrachten, bevor wir spät kommen.

-Wie du willst. Wo sind die Bügel?
-Auf dem Bett.
-In Ordnung. Also, eine Weste fürs Tanz Szekelyfold, ein Deckrock, eine Schürze, eine Bluse. Okay. Fürs Kalocsai: ein Deckrock, eine Schürze, eine Bluse und eineeeee…NEIN! wo ist die WESTE?- renne ich durch und durch im Haus wie ein Idiot.- MUM, WO IST DIE WESTE?
-Welche Weste, Süße?

NEIN. NEIN. NEIN. NEIN. ich bin zu Ende, fertig, game over, aus, weg, vorbei, Ende.. Der Trainer legt mich um.
-Hattest du dazu ’ne Weste?
-Ich hab sie auf den Bügel zurückgestellt, wenn sie abgegeben werden mussten. Sie war dort.
-Das musstest du früher ansehen.
Sie war dort. oh Gott…Ich wusste, dass etwas wird. Ich wusste, dass etwas kaputt gehen wird. Ich bin tot. Mein Trainer wird mich noch im Leben mit bloßen Händen erwürgen. Dort werde ich, ohne Weste, alle werden’ne haben außer mir, weil ich zu faul war, um sie zu kontrollieren. Ohne Weste…ICH BIN ZU ENDE!
Im Auto bebte ich ohne stehenbleiben, fast heulte ich, wegen der Eltern wollte ich nur nicht, aber es war ganz schwer,mir die Tränen zu verkneifen, die manchmal unvermeidlich gehört waren. Ich habe eine unzulängliche Volkstracht, und deshalb können die Trainer umbringen. Und es wird noch 1000 Jahre lang erwähnt. Ich bin zu Ende. Das ist meine letzte Reise, nie sehe ich Licht, oder Sonne, ich kann für mein Leben überhaupt nicht kämpfen. Ich stehe später vor ihm, während er mich mit seinen Vampirszähnen ins Stück reißt. Dann hängt mich an einer Ampel als Abschreckung auf. Was sage ich ihm? Jetzt ist es auch schon egal. Ich bin zu Ende. Wenn ich einfahre, reißt er wahrscheinlich meine Haare aus und dann wird das Schmerz für immer weg.
-Es ist doch nicht so peinlich, wenn bei dir keine Weste ist…
Tja, weil nicht er erdrosselt wird. Sein Leben ist sicher. Aber wenn er wusste, was passiert, wenn wir auf einem Auftreten etwas schlecht machen, oder etwas ZU HAUSE LASSEN…Ich weiß. Ich bin zu Ende.

Nach er sich ausgewütet und mitgeteilt, dass ich das 2. werde, deren Arsch zertreten wird (ein anderes Mädchen hatte auch keine) ist er verschwunden. Weil andere Mädels früher auch meine Volkstracht brauchten- drüber wir nichts wussten- haben sie alles vermischt und nichts war auf seinem wirklichen Platz. ERWISCHT! Aber es war schon egal, das war meine Schuld, dass ich nicht nachschlug.Beim Tanz hatte ich letztendlich eine andere Weste, weil es Mädchen gab, die zu viel tanzten, und keine Zeit hatten, sich umzuziehen. Aber die nächste Probe wird…tödlich! Jedenfalls war ich sehr froh, dass mein Herz noch nach einer Stunde schlug. Mein Leben ist wertvoll, und nur wegen einer Weste zu sterben…lohnt sich nicht.

Das ist nicht meine Weste :D Wer hätte das gedacht ;) Das habe ich vor 3 Tagen in Zara gekauft für 23€

Freitag, 23. Juli 2010

Beste "Das geht so nicht weiter" Songs

Es ist schwer, uns immer mit den entsprechendsten Wörtern auszudrücken. Deshalb lasse ich lieber statt mir Chris sprechen. Wenn du schlechter Laune bist, oder Angst hast, ist das Beste, was du tun kannst Musik zu hören. Ich meine, sie kommt immer gut. Hier gibt es noch ein Paar Songs, die in den schweren Zeiten auf jeden Fall helfen. Wenn du einmal auch nicht wissen wirst, was du machen solltest, hör sie mal.

"So you lost your trust. you never should have.No you never should have.But don't break your back if you ever see this.But don't answer that.In a bullet-prove vest.With the windows all closed.I'll be doing my best.I'll see you soon.In a telescope lens. when all you want is friends.I'll see you soon.So they came for you.They come snapping at your heels.They come snapping at your heels.But don't break your back if you ever heard this.But don't answer that.Cause in a bullet-prove vest.With the windows all closed.I'll be doing my best. I'll see you soon.In a telescope lens. when all you want is friends.I'll see you soon. You lost your trust. Don't lose your trust"


Eminem- Not afraid
Placebo- My sweet prince
Placebo- I'll be yours
Coldplay- Fix you
Coldplay- Gravity
Röyksopp- What else is there
Tokio Hotel- Schwarz
Black Rebel Motorcycle Club- Done all wrong
Editors- No sound but the wind
Thom Yorke- Hearing Damage
Lykke Li- Possibility
Bon Iver- Roslyn
Grizzly Bear- Slow life
Lifehouse- Everything
Linkin Park- My december
Gary Jules- Mad world
Red- Pieces
Phil Collins- In the air tonight
Pink Floyd- High hopes

Samstag, 17. Juli 2010

Miss Deutschland

Deutschland war natürlich total unvergesslich, obwohl Frankfurt noch immer das Liebling ist. Dort fand ich die Menschen netter, dort sind sie lockerer und zuvorkommender als in München. München war einzigartig, weil die Straßen noch während der WM sehr ruhig und leise waren. Das war für mich total fremd, weil ich mich schon dazu gewöhnte, immer unter großen Stress zu leben. Am ersten Tag gab es schlechtes Wetter, trotzdem haben wir die Stadt entdeckt, vom Marienplatz, das Rathaus entlang, beim Viktualienmarkt unternahmen wir Streifzüge, dann unser letztes Ziel das Hofbräuhaus war, wo wir am Samstag das Spiel gesehen haben (auf den Treppen). Am zweiten Tag besichtigten wir das Schloss Neuschwanstein, dann Nymphenburg. Es war überraschend, dass bei den Schlössern brauchten wir für mich keine Eintrittskarte zu bezahlen (unter 18 ist es kostenlos), nicht so als bei uns. Auf dem Weg nach Schwangau verfuhren wir uns mindestens 6 mal, so konnten wir auch Oberammergau bewundern, bis unser GPS endlich „kluger” wurde. Wir fuhren aber durch wunderschöne Dörfchen durch, die kleinen Straßen waren total stimmungsvoll, sie erinnerten mich an den alten „Banden” mit dem Hosentroger. Übrigens gefiel mir das Schloss Nymphenburg besser, obwohl Neuschwanstein viel berühmter ist. Auf den Bildern wird es deutlich, glaub ich. Es ist schwer jetzt über alles zu schreiben, weil es so viele Sachen gibt, worüber ich gern schreiben würde. Es ist doch die deutschen Typen, die samt und sonders so aussehen, wie die Topmodels. Gott sei Dank sahen sie mich genauso :D

Top Songs Deutschland:
Nena: Du bist so gut für mich
Eminem: Not afraid
Sido: Geburtstag
Shakira:Waka waka


Es war sonderlich, dass es mir in diesen Paar Tagen überhaupt nicht eingefallen ist, warum ich für Deutschland schwärmen begann. Würde ich es ohne sie mögen? Sind sie wirklich wie die Deutschen? Oder sie sind dort geboren, und sind nicht wie die richtigen Deutschen? Ich kann nicht sagen, wie ein Deutscher aussieht. Aber wenn er in einem Geschäft vor mir steht, erkenne ich ihn sofort. Deutsch ist irgendwie…deutsch. Aber die Jungs sind ganz anders. Vielleicht, wie auch bei mir, es geht nichts an, wo man geboren ist, und wie man sich fühlt. Man spricht eine Sprache, dort lebt langfristig, kennt die Bräuche und das Verhalten. Aber wird man ein typischer Deutscher, wenn man dort geboren ist? Gibt es Unterschiede, oder nur wir haben sie herausgefunden? Würde ich Deutschland mögen, wenn die Jungs nicht deutsch wären? Ganz bestimmt nicht. Dann würde ich Frankreich oder Spanien lieben. Und dann würde ich auf diese Sprachen bloggen. Quatsch, dass die Leute auf uns eine Wirkung haben und wir entscheiden uns deswegen. Aber wenn jemand diese Wirkung auf gute Sachen verwertet, und eine andere Welt entdeckt, und seine Träume durchführt, lohnt es sich vielleicht. Egal, wer auf uns eine Wirkung hat. Ich beurteilte die Leute nie, wenn sie ganz anders mochten als ich. Du kannst nur so abfällig sein, wenn man dafür nicht kämpft.

Mittwoch, 14. Juli 2010

Paul hatte Recht

Und wieder hier! Jeder empfing mich damit, aber natürlich haben sie auch zugegeben: „ich glaube, du freust dich nicht sehr drauf.” Und sie hatten Recht. Aber bevor ich über die Unterschiede schreiben würde, stelle ich ein bisschen die WM im Vordergrund, bis sie noch aktuell ist. Weil Ungarn seit der Urzeit ins Finale nicht gekommen ist, ist die WM bei uns nur eine schwache „wow”, die bis zum Ende nur die altmodischen, schnurrbärtigen Männer sehen, in der Hand mit Bier. Aber jetzt war es anders. Richtig, dass ich da draußen war, wenn Deutschland grade verloren ist, konnte später schade nicht mehr mitfeiern. Aber ich kann stolz behaupten, dass ich den Jungs immer sehr die Daumen drückte, und war in großem „WM-Fieber”. Die Sache war etwas besser, wenn ich mit einem alten Mann (der auch ein De-Fan war) die Daumen drücken konnte, zugleich machten die Anderen auf Uruguay Spaß. Mutti hat auch bemerkt, dass auf dem ganzen Land nur dieser Typ normal ist. Vom Hofbräuhaus kamen also alle bisschen trostlosig raus, aber später war der Gewinn desto süßer.
Vom spanischen Spiel nur so, dass ich es nicht abkaufe, dass sie erschraken, und Spanien soo gut ist. Im Finale konnten wir jedenfalls sehen, wie lächerlich sie gespielt haben, weil gegen Holland (das übrigens jede Vorlagen verkackt hat und die Spanier von den Beinen geholt hat) nur in der Verlängerung ein Tor schießen konnten. Natürlich habe ich kein Problem mit ihnen, aber Deutschland zeigte mir erstmal, wie ein Fußballteam aussehen soll. Das Halbfinale war trotzdem grausam, genau wie das Finale. Wenn Spanien Weltmeister ist, freu sich drauf! Aber es ist sicher, dass Deutschland und die Auswahl sich zu Tode lachten. Seien wir lieber 3. Aber so, dass die ganze Welt uns die Daumen drückt, und unser Spiel ganz schön hält!

Freitag, 2. Juli 2010

Shopping Tour statt Humanoid City Tour

Ich musste mich auf meinen deutschen Urlaub ganz vorbereiten, da ich darauf schon ein Jahr warte. (Letztes Jahr war’s in Köln, in Frankfurt und in Belgien) Deshalb hatte ich das Geld meines Vatis in eigener Verwaltung behandelt und ich musste auch dafür einen Teil meines Taschengeldes opfern. Aber es lohnte sich total, weil ich in New Yorker viele coolen Klamotten gefunden habe. Ehrlich gesagt mag ich überhaupt nicht shoppen, lieber fahre ich Rad, oder sowas. Ich bin der Anprobekabine überdrüssig, noch dazu kommen die Verkäufer, die immer dich anstarren, welche Kleidung in die Tasche stecken willst. Wenn du diese Sache überlebtest, nach einer Weile kannst du nur das Beste auswählen. Natürlich breche ich so viel selbstsicherer in die deutsche Welt auf. Und es war auch etwas Neues, dass ich nicht fühlte, dass ich für meinen Dad dankbar sein muss, sondern für meine harte Arbeit.

Anscheinend fahren wir am Sonntag los, deshalb glaube ich, dass ich morgen nicht schreiben werde. Aber wenn wir am Montag losfuhren, natürlich würdet ihr noch einen Eintrag bekommen. Eine Woche lang werde ich kein Internet haben, aber ich versuche ein Café zu besuchen, um wenigstens etwas Neues zu schreiben. Doch bis dahin genießt die Ferien und Deutschland: ich komme :D

Lange Kleidung mit Blumen für 16,95 €                        Altmodische, gepunktete Kleidung für 16,95€
NY-T-Shirt für 12,95 €                                             Rock mit Blumen für 6,95€  
Kurze Jeans für 19,95€
Weißer Gürtel für 3,95€