Freitag, 13. August 2010

Up and down

In diesen Tagen passierten wirklich viele Sachen mit mir, obwohl ich jetzt viel lernen konnte. Ich habe abgehaut ein Paar Dinge zu kaufen, was ein neues Hobby von mir ist. :D Ich machte außerdem eine neue Band ausfindig, die schon auf meiner Liste ist.( hurts) Uuuund was noch wichtig ist: im September wird bei uns H&M eröffnet. Toll! So brauche ich nicht mehr in die Hauptstadt zu fahren, wenn ich etwas Interessantes will. Apropos Hauptstadt! Am Wochenende fahre ich wieder nach Budapest, um an einem TH-Fanparty teilnehmen zu können, an dem unter anderem auch ein russischer Bill-Doppelgänger teilnimmt, noch dazu kommen 2 Typen aus Deutschland. Hoffentlich wird es rocken! Ich versuche mich von der Menscheit vollständig abzugrenzen, und heutzutage fühle ich mich deswegen schon besser. Endlich bin ich für mich wichtig, und alle Anderen können denken, was sie wollen. Das bin ich. Und wem es nicht gefällt, der muss mich in Ruhe lassen. Ja, und ich arbeite an einem neuen Design, was ihr bald bewundern könnt. Ich hoffe, ich habe regelmäßiger Leser, die mich lieber seltsam (oder durchschnittlich) und nich langweilig halten. Die Eltern sind in einem Heilbad also ich bin wieder allein. Ich liiiebe das Singledasein. :)

Der Ohrring aus Oviesse für 1,50€; Das blaue T-Shirt auch aus Oviesse für 5,90€; Der Eulering aus Bijou Brigitte für 3,95€; Der Haarreif aus Jeans Club 1,99€; Und das wunderschöne T-Shirt mit dem Totenkopf für 5,50€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen