Sonntag, 25. Juli 2010

Die Weste-Frage

-Dann packen wir die Volkstrachten, bevor wir spät kommen.

-Wie du willst. Wo sind die Bügel?
-Auf dem Bett.
-In Ordnung. Also, eine Weste fürs Tanz Szekelyfold, ein Deckrock, eine Schürze, eine Bluse. Okay. Fürs Kalocsai: ein Deckrock, eine Schürze, eine Bluse und eineeeee…NEIN! wo ist die WESTE?- renne ich durch und durch im Haus wie ein Idiot.- MUM, WO IST DIE WESTE?
-Welche Weste, Süße?

NEIN. NEIN. NEIN. NEIN. ich bin zu Ende, fertig, game over, aus, weg, vorbei, Ende.. Der Trainer legt mich um.
-Hattest du dazu ’ne Weste?
-Ich hab sie auf den Bügel zurückgestellt, wenn sie abgegeben werden mussten. Sie war dort.
-Das musstest du früher ansehen.
Sie war dort. oh Gott…Ich wusste, dass etwas wird. Ich wusste, dass etwas kaputt gehen wird. Ich bin tot. Mein Trainer wird mich noch im Leben mit bloßen Händen erwürgen. Dort werde ich, ohne Weste, alle werden’ne haben außer mir, weil ich zu faul war, um sie zu kontrollieren. Ohne Weste…ICH BIN ZU ENDE!
Im Auto bebte ich ohne stehenbleiben, fast heulte ich, wegen der Eltern wollte ich nur nicht, aber es war ganz schwer,mir die Tränen zu verkneifen, die manchmal unvermeidlich gehört waren. Ich habe eine unzulängliche Volkstracht, und deshalb können die Trainer umbringen. Und es wird noch 1000 Jahre lang erwähnt. Ich bin zu Ende. Das ist meine letzte Reise, nie sehe ich Licht, oder Sonne, ich kann für mein Leben überhaupt nicht kämpfen. Ich stehe später vor ihm, während er mich mit seinen Vampirszähnen ins Stück reißt. Dann hängt mich an einer Ampel als Abschreckung auf. Was sage ich ihm? Jetzt ist es auch schon egal. Ich bin zu Ende. Wenn ich einfahre, reißt er wahrscheinlich meine Haare aus und dann wird das Schmerz für immer weg.
-Es ist doch nicht so peinlich, wenn bei dir keine Weste ist…
Tja, weil nicht er erdrosselt wird. Sein Leben ist sicher. Aber wenn er wusste, was passiert, wenn wir auf einem Auftreten etwas schlecht machen, oder etwas ZU HAUSE LASSEN…Ich weiß. Ich bin zu Ende.

Nach er sich ausgewütet und mitgeteilt, dass ich das 2. werde, deren Arsch zertreten wird (ein anderes Mädchen hatte auch keine) ist er verschwunden. Weil andere Mädels früher auch meine Volkstracht brauchten- drüber wir nichts wussten- haben sie alles vermischt und nichts war auf seinem wirklichen Platz. ERWISCHT! Aber es war schon egal, das war meine Schuld, dass ich nicht nachschlug.Beim Tanz hatte ich letztendlich eine andere Weste, weil es Mädchen gab, die zu viel tanzten, und keine Zeit hatten, sich umzuziehen. Aber die nächste Probe wird…tödlich! Jedenfalls war ich sehr froh, dass mein Herz noch nach einer Stunde schlug. Mein Leben ist wertvoll, und nur wegen einer Weste zu sterben…lohnt sich nicht.

Das ist nicht meine Weste :D Wer hätte das gedacht ;) Das habe ich vor 3 Tagen in Zara gekauft für 23€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen